Der trnd Projektblog: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem CEWE FOTOBUCH.

 

CEWE FOTOBUCH

28.03.11 - 15:08 Uhr

von: PerryC

Das CEWE FOTOBUCH aus dem Online-Editor.

Viele von jenen, die sich bereits an den Online-Editor gesetzt haben, halten bereits das fertige CEWE FOTOBUCH in Händen. So auch trnd-Partner Nelly@. In diesem Fall kam es nicht nur als Geschenk prima an, sondern wurde auch gleich fleißig herumgereicht. :-)

CEWE FOTOBUCH
Bild von trnd-Partner Axinia

Endlich komm ich nun dazu Euch von meinem Online erstelltem Fotobuch zu berichten. Ich hatte in meinem letzten Bericht schon erwähnt, dass ich mir für den Geburtstag meines Schwiegervaters, was ganz besonderes ausgedacht habe. Ich habe mit der Onlinesoftware ein Fotobuch erstellt, was ich als Reiseführer über den Ort meiner Schwiegereltern aufgebaut habe, mit tollen fotos vom Wohnort und Umgebung jeweils mit Daten und Fakten über Gründung, Bauzeit, geschichte etc. verknüpft. Damit auch die Menschen nicht fehlten, kamen natürlich auch die Bewohner und Besucher im originellem Reiseführer nicht zu kurz.

Leider ist mein Schwiegervater ins Krankenhaus gekommen, noch vor seinem Geburtstag. Um ihn etwas aufzubauen, haben mein Mann und ich überlegt, ihm das besondere Fotobuch schon eher zu schenken und er hat sich riesig darüber gefreut. Jedem Besuch, jeder Schwester und jedem Arzt wird das Buch nun stolz unter die Nase gehalten und alle müssen es durchblättern. Dabei ertönt dann mehrmals der Satz: “Das haben meine Kinder für mich gemacht – toll oder!” Viele haben dann nachgefrat, über welchen Anbieter das Buch erstellt worden ist und einige wollten es sogar ausprobieren. Einigen konnte ich dann auch noch den Rest meiner Gutscheine geben, sodass ich jetzt alle incl. der Mitmachblöcke verteilen konnte!
trnd-Partner Nelly@

@all: Habt Ihr auch schon ein CEWE FOTOBUCH aus dem Online-Editor?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 28.03.11 - 15:15 Uhr

    von: jutsi

    Ich hab meins Samstag bestellt… ich hoffe es kommt noch diese Woche an!

  • 28.03.11 - 16:25 Uhr

    von: morgenstern3

    Ich habe am Wochenende mit dem Online-Editor mein Fotobuch zusammen mit meiner Familie erstellt. Nicht nur ich war von der Einfachheit begeisert. Nun warte ich gespannt auf die Lieferung.

  • 28.03.11 - 16:41 Uhr

    von: SpringRumble

    Habe mein Fotobuch, das ich mit dem online-Editor erstellt habe gestern meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt. Sie hat sich auch total gefreut und es allen ganz stolz gezeigt…

  • 28.03.11 - 17:55 Uhr

    von: southbeachgirl

    Mein Fotobuch aus dem Online-Editor ist sehr schön geworden!!!!!

  • 28.03.11 - 18:16 Uhr

    von: notforsale

    ich wollte heute gern ein mit der normalen cewe-software erstelltes fotobuch viao online-editor nachbestellen. ich muss aber sagen, dass ich ihn ein wenig unübersichtlich finde. aber ich probiere weiter herum. der kundenservice ist aber recht fix. auf eine mail von heute morgen wurde schon am mittag geantwortet.

  • 28.03.11 - 19:10 Uhr

    von: Hawazuzie1

    meines ist auch schon da und ganz toll geworden

  • 28.03.11 - 19:39 Uhr

    von: Julschn

    ich selbst kann mit dem editor nichts anfangen, da ich die software einfach um meilen besser finde. meine mutter hat ihn aber mal ausprobiert und nach einigem hin und her haben wirs sein lassen. ist alles sehr unübersichtlich und nicht klar, was womit gemeint ist. :(
    schade, schade.

  • 28.03.11 - 20:30 Uhr

    von: lilly.19@web.de

    Habe das Album nun auch erhalten und es ist echt klasse geworten, man merkt schon eine Verbesserung im vgl. zum ersten album

  • 28.03.11 - 21:10 Uhr

    von: freshjonita

    Habe mein Buch aus dem online-editor erst gestern bestellt und bin schon gespannt. Es hat damit deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen und ich glaube auch nicht, dass es so toll wird wie das 1. weil einfach die Möglichkeiten fehlen. Das Nächste wird wieder mit der Software gemacht!

  • 28.03.11 - 22:07 Uhr

    von: monti2701

    Ich hab mein Buch gerade bestellt, 66 Seiten über Kroatien, ich freu mich drauf;-))) und ich muss nur 19,95 Uhr draufzahlen, also ich bin froh, dass ich mich durchgekämpft habe;-)))

  • 28.03.11 - 22:08 Uhr

    von: monti2701

    lol, ne ich muss19,95 Euro zahlen, man sollte um die Zeit nicht mehr posten.

  • 28.03.11 - 22:24 Uhr

    von: kathaka

    Ich habe mein Buch aus dem Online-Editor am Samstag bestellt und heute die Benachrichtigung bekommen, dass es schon verschick wurde! Ging also ziemlich fix mit der Produktion.
    Dazu muss ich auch sagen, dass ich persönlich das Arbeiten mit dem Online-Editor wesentlich einfacher und angenehmer fand als die Software. Ich arbeite ja an einem MacBook und die Software ist einige Male abgestürzt und hat sich auch festgefahren. Die Probleme gab es beim Online-Editor überhaupt nicht. Zwar waren dei Funktionen etwas eingeschränkter (zumindest habe ich einige nicht wiedergefunden), aber das störte kaum.
    Bin schon sehr gespannt auf das fertige Buch. Es handelt von der Silberhochzeit meiner Eltern und wird ein Geschenk für sie :)

  • 28.03.11 - 22:35 Uhr

    von: Tosi

    Mein Fotobuch aus dem Online-Editor ist schon da. Qualitätsmäßig hab ich keinen Unterschied bemerkt, der Versand bzw. der Druck ging viel schneller.
    Aber…. Das Erstellen hat mich ein wenig genervt. Das Hochladen der Fotos hat ewig gedauert, das hat mir stellenweise die Freude verdorben. Das Ergebnis allerdings ist klasse.

  • 28.03.11 - 22:51 Uhr

    von: pacer

    ich war sehr unsicher, was das online-fotobuch angeht.
    die erstellung war mühsam: wenige gestaltungsmöglichkeiten und eine mehr als mäßige (kontroll-)vorschau.
    ich hatte mir viel mühe gegeben, fotos bündig auszurichten, und auf dem bildschirm sah es auch “relativ” gut aus. da keine zoom-möglichkeit angeboten wurde, um feinheiten auszugleichen, kam es, wie es kommen musste: die fotokanten stehen wild und ungeordnet in der gegend herum ..

    ansonsten war das fotobuch aber durchaus ok. es war wie erhofft besser als die “zerschossene” vorschau und wurde zudem sehr schnell geliefert.

    ich hatte ein jahrbuch erstellt und rein zufällig traf es sich, dass die fotos dieses jahres sehr zu wünschen übrig ließen – genau wie der online-editor *grins*
    so habe ich also mittelmäßige fotos mittelmäßig präsentiert und ich meine glatt, damit ein relativ befriedigendes ergebnis erzielt zu haben.

    und das für 0.00 uhr zuzahlung *lool* (sorry, monti, aber den verschreiber fand ich gut).

  • 28.03.11 - 22:51 Uhr

    von: 8Nono8

    Ich bitte um eine Verlängerung der Gutscheingültigkeit um eine Woche!!! BIIIIIITTTTEEEEEEEEE!!!!!!!!’ :( Mag so gern auch noch ein Fotobuch haben :( ((

  • 28.03.11 - 23:46 Uhr

    von: jlimmer

    Also ich bin mit dem Online-Editor gar nicht zufrieden. Erstens dauert es ewig, die Bilder hochzuladen, zweitens sind die dann total durcheinander, sodass man nur am Rumsuchen ist und drittens gibt es viel weniger Gestaltungsmöglichkeiten. Insgesamt finde ich den Online-Editor sehr umständlich. So kann man beispielsweise fertig gestaltete Seiten nicht einfach untereinander vertauschen und auch die Bilder in den Frames lassen sich nicht vertauschen. Das macht sehr viel zusätzliche Arbeit. Bin gerade auch recht genervt und habe das Gestalten des Fotobuchs erstmal unterbrochen. Mal schauen, ob ich es morgen noch mache…

  • 29.03.11 - 02:43 Uhr

    von: nebelmaus

    meins war nach 3 tagen da und ich bin mit dem ergebnis sehr zufrieden!

    trotzdem werde ich demnächst wieder die software verwenden, da ich mehr gestaltungsmöglichkeiten habe und dort auch besser zurecht komme.

  • 29.03.11 - 10:28 Uhr

    von: Askade

    Meins ist auch schon lange da, der Bericht schon lange bei auch und aufm Blog von mir: http://askasscrapwelt.wordpress.com/2011/03/12/trnd-photobuch-das-zweite/

    Kann mich nur widerholen: Die Software offline ist um Längen besser. Mir fehlen da einfach einfach zu viele Funktionen im Onlineeditor.

  • 29.03.11 - 11:33 Uhr

    von: lodestar

    Ich hatte zwar auch einen weiteren Gutschein dafür bekommen, aber mir ist die Lust vergangen, eines zu erstellen.
    Ich habe immer noch Probleme mit der Anrechnung des Gutscheins vom ersten Buch. Ich drucke jetzt zum x-ten Mal die Mail mit der Abrechnung aus und gebe sie in der Schlecker-Filiale ab, außerdem kopiere ich noch den Gutschein. Ein teures Gespräch mit der Hotline von CEWE durfte ich deshalb auch noch führen und noch immer ist die Schlecker-Filiale mit 30 Euro im Minus wegen dieser ganzen Sache und spricht mich immer wieder drauf an. Ich weiß nicht, wo der Fehler da liegt und wer das verbockt hat, aber letztendlich habe ich das Ganze auszubaden und finde das allmählich mehr als ärgerlich!!!!!

  • 29.03.11 - 11:37 Uhr

    von: SternchenKA

    Nach anfänglicher Euphorie über den zusätzlichen Gutschein, muss ich jetzt leider sagen, dass ich wohl kein Fotobuch mehr erstellen kann. Nach dem es viel Zeit (über 1 1/2 Stunden) gedauert hat, ca 80 Fotos hochzuladen, hat der Onlineeditor nicht funktioniert. Ich habe einen sehr neuen und flotten Rechner, der so gut wie alles kann … aber vermutlich nur mit dem Onlineeditor nicht zurechtkommen :-) Habe dann täglich immer wieder versucht, das Fotobuch zu erstellen, allerdings immer wieder mit der gleichen Fehlermeldung. Dann habe ich eine Email an die angegebene Serviceadresse geschickt, ohne bis heute eine Antwort erhalten zu haben. Ich muss gestehen, die überteuerte Hotline wollte ich auch nicht anrufen, da wir hier alle zusammenarbeiten und letztendlich CEWE auch von uns profitiert, da fehlt bei mir die Einsicht, für Fragestellungen im Rahmen des Projektes zu zahlen. Dann habe ich nach einigen Tagen von trnd den Hinweis erhalten, mich doch mal ins Live-Chat zu begeben. Fand ich prinzipiell auch eine tolle Sache, wäre eine noch bessere Sache geworden, wenn man mein Problem gelöst hätte, denn offensichtlich ist es ein Softwareproblem des Onlineeditors, der nur auf Firefox und Internet Explorer zugeschnitten ist. Leider muss ich sagen, dass man so nicht die Masse an Kunden gewinnt, da andere wie ich, die Google Chrome nutzen, ausgeschlossen sind. Auf mein Problem wollte dieser nette Mensch nicht wirklich eingehen, sondern empfahl mir, Mozilla Firefox und InternetExplorer auf meinen Rechner zu installieren. Schade, ich hatte mir gewünscht, das Problem wäre gelöst worden, so dass man egal welchen gängigen Browser man hat, die Onlineeditorsoftware nutzen kann.
    So habe ich nun viel Zeit investiert, ohne ein Fotobuch erstellen zu können, dabei habe ich gedacht, dass das Projekt auch insbesondere dazu dient, den Onlieneditor zu optimieren, und was ist da naheliegender, als Softwareprobleme zu erkennen und sie zu beseitigen, dafür hat CEWE eine Reihe von Fachleuten, die die Software entwickelt haben und sich mit der Technik auskennen.

  • 29.03.11 - 12:05 Uhr

    von: Xpression

    Ich habe meines auch letzten Samstag bestellt und heute kam schon die Email, das es versendet wurde, so denke ich, dass ich es am Donnerstag in den Händen halten kann und dann wird erstmal geblättert :-)

  • 29.03.11 - 12:05 Uhr

    von: Anja1411

    Mein Buch ist auch schon da. Es ist wie das erste wunderschön geworden. Ich musste mich zwar auch erst an den Online-Editor gewöhnen, da ja einige Funktionen fehlen, aber so schlimm, wie es immer gemacht wird, ist es ja nun wirklich nicht. Die Ladezeit ging echt flott. Ich habe mehrere Tage dran gearbeitet, um es perfekt zu gestalten. Immer wieder abgespeichert und alles klappte wunderbar. Ich freue mich sehr über mein brillantes und tolles zweites Fotobuch.
    Trotzdem und auch das habe ich ja schon geschrieben, würde ich wenn ich die Wahl hätte immer wieder die Software verwenden und verstehe nicht, warum CEWE eine Onlineversion anbieten muss. Sie ist vollkommen überflüssig und wenn sie doch soviel Ärger unter den Kunden verbreitet, würde ich so etwas gar nicht anbieten. Mit der Software ist doch der größte Teil zufrieden.
    Ich danke, dass ich teilnehmen durfte und nun zwei so tolle Fotobücher habe. Mir hat es riesigen Spaß gemacht.

  • 29.03.11 - 12:09 Uhr

    von: Sara1978

    Wir lassen zur Zeit unsere Hochzeitsfotos digitalisieren und warten jeden Tag auf die fertigen CDs mit den Bildern. Ich hoffe sehr dass wir es dann noch schaffen bis zum 31. unser Fotobuch zu gestalten.
    Wir waren sowieso schon spät dran (beruflich sehr eingespannt) und dann kam uns die Idee mit den Hochzeitsfotos, die eben leider noch nicht digital fotografiert wurden.
    Es wäre eine wunderschöne Erinnerung diese Fotos dann in Buchform zu haben!

  • 29.03.11 - 12:10 Uhr

    von: SternchenKA

    Sorry, hatte vergessen zu erwähnen, dass das Problem nicht mein Browser ist, denn auch mit Firefox habe ich die gleiche Fehlermeldung.

  • 29.03.11 - 12:51 Uhr

    von: Ketty17

    Ich habe mein Fotobuch, welches ich mit dem Online-Editor erstellt habe
    Ende letzter Woche bekommen.
    Qualitätsmäßig gibt es keine Unterschiede zu dem der Offline-Software,
    allerdings fehlen mir u.a. die Passpartouts.
    Wenn ich die Wahl zwischen beiden hätte, würde ich mich eindeutig für die Offline-Software entscheiden!
    Trotzdem bin ich zufrieden, mit beiden Fotobüchern.
    Deshalb danke, dass ich an diesem tollen Projekt teilnehmen durfte!

  • 29.03.11 - 13:21 Uhr

    von: mauzikatz

    Hallo,

    mein Online-Editor-Buch ist da.
    Da meine Nachbarn gerade dabei waren, als die Postfrau es brachte, haben wir es gleich gemeinsam angeschaut.

    Meine Nachbarn waren hin und weg, ich war etwas kritischer, da ich die Bilder ja in der Originalqualität kenne.

    Insgesamt ist das Onlinebuch von der Fotoqualität her besser geworden, als das mit der Software erstellte, hat aber ebenfalls noch Luft nach oben. Abzüge auf Fotopapier der gleichen Bilder sind schärfer und farbkräftiger als die im Buch gedruckten Bilder. Selbst in einem bei der Konkurrenz erstellten Fotokalender sehen die Bilder besser aus (es geht also auch ohne Fotopapier).

    Die Produktions- u. Versanddauer war weder schneller noch langsamer als bei der Bestellung über die Software. Die Verpackung ebenfalls gleich gut.

    Wenn ich mich entscheiden muss würde ich den Online-Editor der Software vorziehen, auch aus dem Grund, dass der Editor auf meinem Mac fehlerfrei lief, wogegen die Software abstürzte, eine Bestellung des Buchs nur auf dem MacBook möglich war aber nicht auf dem iMac. Das alles hat mich jede Menge Zeit gekostet, wogegen der Vorgang im Online-Editor flüssiger lief. Der Fotoupload hat zwar eine gute Stunde gedauert, aber ich denke darum ist auch die Qualität der Fotos etwas besser als bei dem Schnellupload per Software.

    Auf jeden Fall, danke, dass ich nochmal testen durfte – der 2. Test hat meine Meinung über CEWE wieder etwas verbessert, auch wenn ich nach wie vor der Meinung bin, dass die Preisgestaltung für die Fotobücher dringend überarbeitet gehört.

    Gruß mauzikatz

  • 29.03.11 - 13:32 Uhr

    von: MissSole

    Mein zweites Fotobuch ist soeben angekommen. Vom ersten (erstellt mit der Offline-Software) war ich total begeistert, das zweite, dass ich jetzt mit dem Online-Editor erstellt habe, enttäuscht mich etwas. Die Bilder waren in ebenso guter Qualität wie die des ersten Buches, ich habe sie sogar noch einmal mit meinen normalen Bearbeitsprogrammen überarbeitet, bevor ich sie hochgeladen habe. Leider ist die Qualität dennoch enttäuschend. Lediglich das Cover ist top! Einige Bilder im Buch sind auch gut, aber viele haben an Qualität verloren, die Farbdynamik hat gelitten, wodurch die Bilder leblos wirken und das Rauschverhalten, dass ich durch die vorhergehende Bearbeitung vorher auf ein Minimum reduziert habe ist voll ausgeprägt – schade!
    Interessant wäre zu wissen, woran es nun gelegen hat, dass dieses Mal die Bilder so an Qualität verloren haben. Automatische Nachbearbeitungbei CeWe? Andere Druckmaschine? Online-Software? Aber das wird sich nun wohl nicht mehr feststellen lassen.

  • 29.03.11 - 17:49 Uhr

    von: Schokodani

    Habe mein Buch auch bekommen und es ist qualitativ genau so gut wie das erste, echt super! Das Erstellen des Buches war mit dem Online-Editor allerdings sehr langwierig und hat mir jeden Spaß daran genommen. Am meisten nervte, dass ich ständig die Fotos suchen musste (da alles durcheinander war) und dass sich jedes Mal ein Fenster öffnete, wenn man ein Bild angeklickt hat. Außerdem wurden die Layouts nicht original übertragen und änderten Größe und Form, so dass man dann nochmals das Layout bearbeiten musste. Die Auswahl der Hintergründe war OK, hätte in einigen speziellen Bereichen etwas besser sein können. Positiv ist mir aufgefallen, dass hier im Gegensatz zur Software die Qualität der Fotos angezeigt wurde, das ist allerdings auch das Einzige, was besser war! Werde auf jeden Fall NUR die Software weiterempfehlen. War auf jeden Fall interessant, beides mal auszuprobieren und freue mich über die beiden schönen Bücher. Danke!

  • 29.03.11 - 18:51 Uhr

    von: LittleVampirchen

    Habe noch eien 30 Euro Gutschein und leider keine Idee, was ich damit machen könnte, derzeit brauche ich kein zweites Fotobuch…

    Wer Interesse hat kann sich melden: LittleVampirchen@googlemail.com

    LG

  • 29.03.11 - 19:01 Uhr

    von: notforsale

    meine nicht immer stabile dsl-leitung hat mich fast rasend gemacht. dann doch lieber die software von cewe…

  • 29.03.11 - 19:47 Uhr

    von: maria0506

    Mein Fotobuch welches ich mit den online Editor gestaltet und erstellt habe ist wunderschön geworen. Fand den Online Editor auch sehr umgänglich sowie die Software von Cewe. Würde mein nächstes Fotobuch auch wieder bei Cewe bestellen egal ob mit software oder Online Editor.

  • 29.03.11 - 19:54 Uhr

    von: tatin7

    Mein Fotobuch über den Online Editor ist super geworden. Ich habe Winterimpressionen von unserem Garten darin festgehalten. Morgen nehme ich es mit zur Arbeit, da können alle mein Werk mal bestaunen.
    Aber empfehlen werde ich den OE bestimmt nicht, denn mir persönlich hat er nicht gefallen, schon das lange hochladen der Fotos war echt nervig.
    Aber ich werde dazu sagen, probiert es selber aus, jeder kann ja seine eigene Meinung bilden. Und wer weis, vielleicht wird der OE demnächst etwas in seiner Technik (mehr Gestaltungsmöglichkeiten und schnelleres Hochladen der Fotos) verbessert.
    Vielen Dank nochmal für den Gutschein. :-)

  • 29.03.11 - 20:11 Uhr

    von: dorie22

    Habe heute nun auch endlich mein “Online-Fotobuch” fertiggestellt und bestellt…. aber ich muss sagen, das Erstellen hat mir wirklich fast den Nerv geraubt….das Hochladen der Foto´s war wirklich der Horror, hat einfach alles viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu lange gedauert!!!! Bin jetzt aber auf mein Buch gespannt…

  • 29.03.11 - 20:13 Uhr

    von: finya

    habe gestern auch endlich mein Buch abgeschickt. ist es normal das ich über den Online Editor keine Filiale anwählen kann sondern mir das Buch schicken lassen muss? Ich habe keine Möglichkeit dazu gefunden und nun habe ich über 7 Euro Versandgebühren :-(
    Wäre nett wenn jemand dazu etwas sagen kann. ( Perry?) Habe den blog mal durchsucht aber auf die schnelle nichts dazu gefunden. In den FAQ steht dazu nichts.

  • 29.03.11 - 20:15 Uhr

    von: simt

    Mein zweites Fotobuch ist auch angekommen. Qualitativ wieder top!

    Nur das Erstellen war diesmal eine Qual. Da ich durch die vielen negativen Meinungen schon vorgewarnt war, habe ich etwas “geschummelt”. Ich habe viele Seiten schon komplett in einem anderen Programm erstellt und dann als einzelnes JPG gespeichert. So musste ich nur ein Foto als Hintergrund über die ganze Seite legen.

    Minuspunkt: Selbst auf mehrfache Nachfrage hin war es nicht möglich, das Fotobuch auf Fotopapier drucken zu lassen. Hier muss im Service noch nachgebessert werden!

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden und bedanke mich für die zwei Gutscheine!

  • 29.03.11 - 20:42 Uhr

    von: ole4ka

    Habe heute nun auch mein Online-Fotobuch bestellt,allerdings finde ich software zum runterladen viel besser als online-version, da es einfacher ist und mehr Gestaltungsmöglichkeiten gibt.

  • 29.03.11 - 21:29 Uhr

    von: dagi1979

    Also ich muss sagen, wir kamen am Samstag abend aus dem einwöchigen Urlaub und ich bin vom OnlineEditor entsetzt. Eben am Samstag war ich noch in voller Urlaubsstimmung und hatte die Bilder ausgewählt und spät abends noch angefangen die Bilder hochzuladen. 2,5 Stunden haben die 151 Bilder benötigt. Ich fotografiere mit 10 Megapixel und unser PC ist nicht langsam, aber das geht gar nicht! Mir ist echt die Lust vergangen. So:
    - dann kommen die vertikalen Bilder immer horizontal und müssen separat gedreht werden. Ich habe über eine Stunde gebraucht um herauszufinden, dass ich nicht jedes Bild einzeln auseinanderziehen muss
    - Es fehlen Passpartouts,
    - die Hintergründe sind genügend, aber doppelt vorhanden
    - es dauert viel zu lange
    - der Rahmen muss bei jedem Foto einzeln gesetzt werden
    - die Schriftarten sind zu wenige und werden beim Erstellen nicht gut genug angezeigt, erst in der Vorschau kann man manche Buchstaben wirklich erkennen.
    Als Lieferzeit wurden 5-7 Tage angegeben, ich erhielt aber am nächsten Tag per Mail schon die Versandtbestätigung. Ich muss sagen, mir war die Software lieber. Ich bin jetzt mal auf das Endprodukt gespannt.

  • 29.03.11 - 21:46 Uhr

    von: nicnac79

    Zu spät für mich!!! :(

    Nachdem ich Stunden damit verbracht habe, mein 2tes Fotobuch zu erstellen und heute hochladen wollte – bemerke ich, das ich es nicht mit der software hätte machen sollen. Jetzt bin ich grad so gefrustet…und sowohl meine Arbeit, als auch mein Gutschein für den Ar… :( . Das ganz NOCHMAL neu zu machen – und das auch noch online mit Fotos uploaden, ist viel zu knapp :(

  • 29.03.11 - 21:53 Uhr

    von: ossilinchen

    das schaffste locker, denn mit dem online editor geht der upload der bilder schneller nicnac79 ich war in 2 tagen fertig und bis dahin gilt der gutschein ja vondaher probier es aus

  • 29.03.11 - 22:40 Uhr

    von: Rafflesia

    Mein Fotobuch ist vor kurzem angekommen. Ich bin mit allem voll zufrieden! Trotzdem werde ich weiterhin eher die Software verwenden, weil es meiner Meinung nach viel eingacher iund vielseitiger st, als mit dem Online Editor.

  • 29.03.11 - 22:55 Uhr

    von: bibi57

    Ich habe meines leider heute erst bestellen können, jetzt geht das Hibbeln wieder los, ich freue mich schon so auf dieses Fotobch und bin gespannt wie ein Flitzebogen!

  • 30.03.11 - 11:35 Uhr

    von: Jessy.net

    Ich habe mein Buch zwar noch nicht zu Hause, bin aber von dem Online Editor wirklich begeistert. Ich werde die Software nicht mehr nutzen sondern nur noch den Online Editor, der ist in meinen Augen einfach viel komfortabler und kinerleicht zu bedienen. Ich habe für das jetzige Buch nicht ganz so lange gebraucht, als es bei der Software der Fall war und ich bin mir sicher, dass das Ergebnis genauso schön ausfallen wird.

  • 30.03.11 - 11:38 Uhr

    von: Jessy.net

    Ich lese gerade, dass andere das Erstellen eher schwierig fanden mit dem Online Editor. Ich kann das ehrlich gesagt gar nicht verstehen. Gibt es da unterschiede zwischen der Nutzung mit einem PC oder Mac? Ich habe einen Mac und es ging alles super fix und einfach. Das würde mich jetzt wirklich mal interessieren, ob es davon abhängig sein könnte?!

  • 30.03.11 - 11:41 Uhr

    von: flummy279

    Leider werde ich es nicht schaffen ein Buch zu erstellen, da meine Tochter krank ist und mich jetzt erst einmal braucht. Kann der Gutschein evtl. auch verlängert werden? Um eine Woche wäre super.

  • 30.03.11 - 11:41 Uhr

    von: jutsi

    Mein Fotobuch ist gerade angekommen! Es ist echt schön geworden! Den Online Editor fand ich ja nicht so toll, aber das Ergebniss kann sich trotzdem sehen lassen!

  • 30.03.11 - 13:41 Uhr

    von: flummy279

    42 Bilder hochgeladen, Dauer: 22 Minuten… so bekomme ich das Album wirklich nicht fertig…

  • 30.03.11 - 14:07 Uhr

    von: Schneekatze

    Noch konnte ich mir leider kein Fotobuch mit dem Online-Editor erstellen – und wenn das so weiter geht, dann wird das auch nichts mehr. Das Hochladen der Fotos dauert nicht nur ewig, sondern wird auch regelmäßig abgebrochen. Fotos, die längst hätten hochgeladen sein müssen, sind nicht mehr aufzufinden. Die wenigen Fotos, die bereits auf dem Server sind lassen sich nicht vernünftig platzieren und ausrichten, weil es keine Zoom-Funktion gibt und die Tatsache, dass sich die Bildboxen immer in beide Richtungen vergrößern und man sie immer wieder richtig positionieren muss macht es auch nicht besser. Momentan lässt sich die Seite nicht mal mehr öffnen, “herrlich”. Boah, wenn das so weiter geht, dann dreh’ ich durch…
    Egal, wie gut das Buch am Ende wird – wenn es denn was wird – der Online-Editor ist bei mir durchgefallen. Fazit: Ungenügend!

  • 30.03.11 - 14:27 Uhr

    von: tina175

    ohweia, wenn ich das so höre, dann werde ich wohl auch auf ein weiteres Fotobuch verzichten, denn eigentlich wollte ich den Gutschein nicht verfallen lassen, aber wenn das Hochladen der Bilder so lange dauert, dann schaffe ich es nicht mehr bis morgen Abend… es sei denn, der Gutschein wird noch mal verlängert!? Das wäre echt klasse!!!

  • 30.03.11 - 15:44 Uhr

    von: Kathylie

    oh nein ich glaube ich hab die mail mit dem gutscheincode gelöscht.. nein =( kann ich den irgenwo auf trnd. abrufen?

  • 30.03.11 - 17:49 Uhr

    von: Tigi85

    ich werde es heute noch bestellen, finde den online-editor aber nicht so toll. das foto hochladen dauert total lange und macht so echt keinen spass mehr. :( ist wirklich verbesserungswürdig! da hat es anders schon viel mehr spass gemacht

  • 30.03.11 - 18:10 Uhr

    von: Puschel65

    Nach mindestens 4 Tagen Arbeit am erstellen des “. Cewe Fotobuches bin ich ehrlich gesagt stinksauer. Beim eingeben des “Gutscheincodes”, (ha,ha) kam jedesmal die Meldung:” Gutschein für diese Format nicht gültig”, obwohl es eines der vorgeschriebenen Formate ist. Hab auch an “Perry” geMailt, leider eine unzufriedene Antwort bekommen. Für mich ist es verlorene Zeit, wahrscheinlich mit der Option es dann zum vollen Preis zu kaufen. Aber meine Freundin und noch zwei andere Bekannte haben das gleiche Problem. Ist schon sehr komich!!!

  • 30.03.11 - 18:11 Uhr

    von: kathaka

    Ich hatte heute mein Buch im Briefkasten und somit war die Produktion und Lieferung wirklich wesentlich schneller als die Bestellung mit der Software.
    Allerdings habe ich bei dem fertigen Buch das Gefühl, dass die Farben nicht so gut sind wie beim anderen.
    Außerdem ist die Schrift auf dem Buchrücken total zerschossen und überhaupt nicht lesbar! Da scheint wohl ein Fehler bei der Kommunikation zwischen Computer und Drucker entstanden sein. Ich kenn das aus meiner Zeit in einer Druckerei. Wenn solche Fehler aufgetreten sind, waren meistens die Schriften nicht implementiert. Wenn sowas der Fall ist, sollten am besten gar nicht so viele Schriften im Online-Editor angeboten werden.
    Und noch eine Sache ist mir aufgefallen: Beim ersten Mal hatte ich ein kleines Panorama Buch bekommen und jetzt eins in A4. Ich weiß nicht, ob für die Produktion andere Druckmaschinen verwendet werden, aber mir erscheint das Druckraster auf dem neuen Buch wesentlich größer. Das ist jetzt noch nicht all zu schlimm, aber größer sollte es auch auf keinen Fall sein.
    Naja, ich bin mal gespannt, was meine Eltern zu dem Geschenk sagen werden. Hoffentlich freuen sie sich trotzdem darüber.

  • 30.03.11 - 19:46 Uhr

    von: dagi1979

    Ich habe auch schon heute mein Fotobuch bekommen. Am Sonntag bestellt und heute im Briefkasten. Das ging echt fix.
    Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden. Das Cover paßt, die Schrift ist überall bestens zu lesen, die Farbe der Bilder paßt bei den hellen Bildern. Ich habe ein paar Nachtaufnahmen dabei und von denen bin ich etwas enttäuscht. Ich hatte schon beim Fotografieren eine höhere ISO genommen, jedoch wirken sie im Fotobuch arg rauschend. Ich bin vom Format etwas überrascht. Ich hatte die Größenangaben gelesen und hätte es mir größer vorgestellt.

    Fazit: Das Programm fand ich absolut grausam, jedoch das Fotobuch an sich sehr schön.

    Ich werde es morgen meinen Kollegen und am Wochenende der Familie zeigen. Ich möchte mich bei Trnd für die interessanten Wochen und die schönen Fotobücher bedanken. HERZLICHEN DANK!

  • 30.03.11 - 20:09 Uhr

    von: Xpression

    Auch ich hatte mein Cewe Fotobuch am Wochenende gestaltet und heute von der Postbotin überreicht bekommen. Ich war sehr überrascht auch vom Ergebnis. Ich kann nichts bemängeln. Die Bilder sind genauso im Fotobuch dargestellt worden, wie ich sie übermittelt habe, auch qualitativ sehr zum positiven.
    Auch mit dem Programm kam ich sehr gut klar. Aber das schrieb ich schon in einem Bericht. :-)
    Bin schon gespannt, was man Mann dazu sagt, weil ich habe es extra nur für ihn gemacht, um unsere Familie nochmals ihm bildlich zu präsentieren und paar liebe Zeilen dazu verfasst.

  • 30.03.11 - 20:16 Uhr

    von: gruenmuetze

    Also ich bin auch total angenervt von dem Sch… online Editor, ich krig den blöden Assistenten nicht ausgestellt, dass ging bei der Bestellsoftware wesentlich einfacher. Auch das fast 2 stündige hochladen der Fotos geht gar nciht. Ich kämpfe jetzt seit 3 Tagen die Lust vergeht!

  • 30.03.11 - 20:44 Uhr

    von: gruenmuetze

    aber der onlinechat ist super!!!

  • 30.03.11 - 20:59 Uhr

    von: Nicki1202

    Bin ich ja froh, dass es uns genau so ergangen ist wie vielen anderen.
    Wir haben dass Fotobuch auch 2 x :-( , weil der Hinweis auf den Online Editor (was ist ein Online Editor?) für und nicht klar war.

    Das Hochladen der Bilder war mühselig und zeitraubend, auch die Software war nicht so prickelnd. Demnächst lieber wieder ein Fotobuch mit der Software über CEWE / SCHLECKER / ROSSMANN / …

    Trotzdem vielen Dank für das Projekt, das Fotobuch ist schön geworden und kommt bei allen gut an.

  • 30.03.11 - 21:18 Uhr

    von: SweetMia

    Ich muss sagen ich bin super enttäuscht :( . Hab den zweiten Gutschein für den Online-Editor erhalten und mich echt darauf gefreut ein weiteres Fotobuch erstellen zu dürfen. Jedoch ging das mit der Software sehr einfach. Im Online-Editor ist es hingegen mühselig und zeitaufwändig. Allein das Hochladen der Fotos dauert ewig. Zudem kann man die Rahmen der Fotos nicht nach Größe einstellen bzw. es verschiebt sich immer alles, so dass die Fotso nicht unbedingt auf gleicher Höhe sind. Auch die Vorlagen bzw. Layouts sind zwar mehr, als bei der Software, aber nciht so gut meiner Meinung nach.
    Positiv zu erwähnen sind die vielen Hintergrundvorlagen, aber das war eig. auch schon alles im Bezug auf den Online-Editor.
    Ich werde mir zukünftig nur noch Fotobücher mit der Software bestellen!

  • 30.03.11 - 21:24 Uhr

    von: naku

    Ich habe mich auch noch an meinen Code erinnert und wollte noch schnell was machen … das Problem ist, ich komme nicht mal bis zum Foto hochladen. Klicke ich auf “Fotos hochladen” in der Bildergalerie bzw. auf “weiter” im Assistenten überzieht sich der gesamte Bildschirm hellgrau und das wars. So ist es auch nach Ewigkeiten. Es passiert einfach nichts. Schade. Vielleicht versuche ich es morgen noch einmal, aber die Zeit wird ja dann auch zu knapp, da mein Internet auch eher langsam ist und Bilder hochladen sicher ewig dauern würde (sofern es dann funktioniert).

  • 30.03.11 - 21:36 Uhr

    von: miriale86

    So, ich bin auch am Ende meiner Nerven…gebe das Erstellen mit dem Online-Editor auf! Hab ewig auf die Bilder gewartet (drei Stunden für 60 Bilder), dass die hochgeladen waren und dann hab ich den Assistenten losgeschickt – doch nach 2 Stunden habe ich den Vorgang abgebrochen – so geduldig war ich dann nicht. Wollte das Fotobuch dann selbstständig gestalten, aber dann waren die Bilder nicht mehr zu finden. Möchte jetzt nicht nocheinmal drei Stunden auf die Fotos warten. Also Gutschein ahoi! :(

  • 30.03.11 - 22:55 Uhr

    von: gelbesonne

    Ich habe leider kein Fotobuch mit dem Online Editor fertigstellen können, da die Software meine Nerven arg strapaziert hat, so dass ich nach mühevoller Arbeit das Projekt abgebrochen habe, da ich zuviel Zeit investiert habe und das Zwischenergebnis nicht befriedigend ist.
    Nachdem mir schon der Umgang mit der Download-Software nicht unbedingt einfach gefallen war, war die Nutzung des Online Editors eine Katastrophe. Ich kann nur hoffen, dass die Tester viele Rückmeldungen an CEWE gegeben habe, damit der Editor verbessert werden kann. Ansonsten ist dieser ein absolutes No-Go.
    Dennoch möchte ich mich dafür bedanken, dass ich in der zweiten Gutscheinauswahl war, aber leider kann ich diesen aus o.a. Gründen nicht einlösen. Schade!

  • 30.03.11 - 22:57 Uhr

    von: punktolino

    Ich binn richtig enttäuscht von der Online-Software. Ich habe für Fotos fast 2 1/2 Std. zum hochladen gebraucht. Das weitere Bearbeiten fand ich sehr umständlich, hab das Fotobuch nun so mit der Fotoanordnung gelassen wie der Assistent es vorgeschlagen hatte. Dann bei der Bestellung sagte mir das System das ein Fehler aufgetreten sei und meine Bestellung nicht gehen würde. Also wollte ich es nochmal neu machen, aber alle Fotos werden NICHT angezeigt. KEINS !!!! Die Seite braucht ewig um etwas zu laden. Ich probiere es morgen nochmal, ansonsten verzichte ich auf den Gutschein, denn ein drittes Mal werde ich mir die Mühe nicht machen!!!!!

  • 30.03.11 - 23:08 Uhr

    von: diesupertollen

    Ich bin mega enttäuscht. Nicht nur das es Stunden gedauert hat meine Fotos hochzuladen und ich Probleme bei der Bildbearbeitung hatte und mehr als einmal mein Fotobuch anfangen musste habe ich nun den Gutscheincode eingegeben und anstelle von 30 euro sind dafür nur 4.49 € Portokosten abgezogen worden. Ich bin mega enttäuscht und ich denke nicht, da der Gutschein nur noch bis morgen gültig ist, sich die Frage des Gutscheines noch rechtzeitig klären wird. Schäde um die vielen Stunden …….bin echt genervt

  • 31.03.11 - 08:52 Uhr

    von: wirbelwind1972

    Also ich lese bei vielen dass sie die gleiche erfahrung gesammelt haben und nur wenige das Fotobuch mit den Gutschein einlösen konnten.

    Die ganze arbeit umsonst, wenn man bedenkt dass man ständig Probleme mit dem PC hat. Programm läuft nicht ständig stürzt PC ab.
    Wie will man das Fotobuch bis heute fertig bekommen, wenn man bedenkt das es eigentlich fertig wäre, nur leider im falschen Programm erstellt.

    Echt zum heulen, ich hätte dieses Fotobuch wo ich mir noch mehr mühe gemacht hatte, gerne in den Händen gehalten, aber leider fehlt mir die Zeit das Fotobuch in dem Online-Editor zu erstellen, da man ja für das anfertigen dieses Buches sehr sehr sehr viel zeit braucht, die man leider nicht hat.
    Hätte auch gerne den Gutschein eingelöst und nicht verfallen lassen und ihn lieber für das normale Programm verwendet.

    Denn wenn ich hier die Artikel lese, dass manche 2 mal versucht haben mit dem Online Editor zu arbeiten und dann war alles weg.

    Da habe ich angst bei meinen technischen Problemen zur Zeit mit dem PC kann es ja dann monate dauern bis ich dann mit dem Online Editor mein Buch fertig bekomme.
    Wenn alleine für 10 Bilder hochladen bei mir 2 Stunden dauert, ohne das ich den Rest erstellt habe.

    Nur zum heulen.

    Wir wollen den Gutschein für das andere Programm einlösen, dass wäre schön, dann wäre die das Fotobuch erstellt haben die arbeit nicht umsonst gewesen. Weil die Mail die wir erhalten haben, wirklich nicht klar war , wir lassen alle nur 30 Euro Gutschein für ein Fotobuch :-(

    Also ich habe leider heute keine Zeit mehr das Fotobuch in dem Online editor fertig zu bekommen, also wer mein gutschein haben möchte, einfach melden

    Ich bin traurig, dass ich mein tolles buch von meinen kleinen jetzt nicht in den Händen halten kann, denn mein anderes habe ich verschenkt da ich dachte ich habe ja ein neuen gutschein erhalten um ein neues zu gestalten.

    :-( :-( :-(

  • 31.03.11 - 09:14 Uhr

    von: dutzel

    Bin enttäuscht, habe gestern abend mein zweites Fotobuch fertiggestell und musste feststellen das der zweite Gutschein nicht angenommen wurde. Frust, Dann habe ich heute morgen gemerkt das ich das 2 Album mit dem online Foto Editor erstellen müsste, habe ich versucht, dauert ewig die Bilder hochzuladen und vorher war es wesentlich einfacher,, schneller und ich hatte den Durchblick da ich auch noch bei einigen Fotobücher mitgeholfen hatte Werde versuchen mein Fotobuch zuerstellen , aber in Zukunft werde ich uaf die herkömmliche Software zurückgreifen.

  • 31.03.11 - 11:14 Uhr

    von: brigittem

    Nachdem ich jetzt auch mein 2. Fotobuch erstellt habe – diesmal über den Online-Editor, muss ich sagen, das mir die Software um einiges besser gefällt. Es geht zwar online alles sehr schnell, aber über die SOftware finde ich, hat man einfach mehr und bessere Gestaltungsmöglichkeiten. Die Probleme, die hier häufig erwähnt wurden (Gutschein kann nicht eingelöst werden, PC stürzt ständig ab usw.) kann ich nicht bestätigen – bei mir ging alles einwandfrei. Ich finde es auch toll, dass zusätzlich zum 30,-Gutschein noch die Versankosten übernommen werden. Freue mich schon sehr, wenn auch mein 2. Fotobuch ankommt :)

  • 31.03.11 - 11:20 Uhr

    von: PerryC

    @finya:
    Bitte wende Dich dazu an den CEWE Support. Dort kann Dir nicht nur eine präzise Antwort auf Deine Frage gegeben werden, es können auch direkt falsch gebuchte Beträge storniert werden.

    @flummy279, tina175:
    Leider ist eine Verlängerung der Laufzeit nicht geplant. Die 30,- EUR Gutscheincodes für den Online-Editor sind noch einlösbar bis heute Nacht um 24 Uhr.

    @ Kathylie:
    Ich habe Dir Deinen Gutscheincode heute Morgen nochmal per Email zugesendet. :-)

  • 31.03.11 - 13:09 Uhr

    von: 2und2

    Ich mache mein CEWE-Fotobuch aus dem Online-Editor heute fertig. Es machte aber wirklich kaum Spaß das Buch zu entwerfen, da alles so lange lädt und deshalb habe ich mich nur auf das Wesentliche beschränkt!
    Die Software finde ich persönlich weitaus besser!

  • 31.03.11 - 13:40 Uhr

    von: punktolino

    Ich habe eben nochmal einen 2. Versuch gestartet. Zum Glück waren alle Fotos noch so gespeichert. Aber auch beim Versuch das noch gespeicherte Buch zu bestellen stürtzte die Seite oft ab. Ich habe insgesamt 8 (!!!!) Anläufe gebraucht um es nun zu bestellen. Ich hoffe es hat geklappt, denn im Auftragsstatus taucht das Buch noch nicht auf!

  • 31.03.11 - 14:53 Uhr

    von: flummy279

    Schade, dass der Gutschein nicht verlängert wird.
    Im Offline-Programm würde ich das Buch auch noch schaffen, aber bei diesem Online-Editor funktioniert so gut wie nichts. Nach endlos langer Zeit waren ungefähr die Hälfte der Bilder hochgeladen, dann wurde abgebrochen (passierte mir jetzt schon mehrmals). Keine gute Werbung, leider.

  • 31.03.11 - 15:59 Uhr

    von: illpig

    hallo zusammen,
    auf den letzten drücker will auch ich den neuen gutscheincode noch nutzen, doch meldet der online-editor von dm mir “Der eingegebene Gutscheincode ist ungültig.”. was mich ein wenig verärgert, denn nachdem ich zuerst wie gewohnt in der “offline” software mir mein fotobuch erstellte erhielt ich dort den fehler “70″ welcher mich dann zum online-editor führte. doch wieso es nun dort nicht klappt verstehe ich nicht.
    hat jemand eine idee, oder könnte perry mir eine mail diesbezüglich schicken um weiteres im dialog zu klären?

  • 31.03.11 - 16:02 Uhr

    von: illpig

    nachtrag:
    oder sind die gutscheine benutzer gebunden? denn ich probiere es mit meinem account aber dem bonus-30-€-gutschein meiner freundin weil sie selbst es gerade zeitlich nicht schafft.

  • 31.03.11 - 16:02 Uhr

    von: vonni89

    Ich kam mit dem Online Editor nicht wirklich klar und finde das man im Gegensatz zum Downloadprogramm sehr eingeschrenkt ist. Aber hätte ich vllt erst die Onlineversion getestet wäre ich wohl auch von ihr begeistert gewesen da man doch noch etwas mehr Einfluss auf die Gestaltung hat wie bei andren Fotobuchanbietern, anschließend hätte mich dann wohl die Downloadversion vollends begeistert ;-)

    Mein Fazit zum Online Editor, gut aber deutlich eingeschränkter als die Downloadversion, weil selbst die upload Zeit für die Bestellung der Downloadversion ging schneller als alle Bilder für den Online Editor hochzuladen.

  • 31.03.11 - 16:03 Uhr

    von: PerryC

    @Puschel65:
    Von hier aus klingt das nach wie vor, als ob Du Dein CEWE FOTOBUCH derzeit in der CEWE FOTOBUCH Software erstellen würdest.

    Der Gutscheincode ist lediglich im Online-Editor einlösbar. Sämtliche Informationen findest Du hier:
    http://goto.trnd.com/cewe_online-editor

    @diesupertollen:
    Dass der falsche Betrag abgezogen wird ist ein recht deutliches Zeichen dafür, dass Du das falsche Format gewählt hast. Bitte überprüfe sämtliche Vorgaben, dann bin ich mir sicher, dass es mit der Bestellung klappt:
    http://goto.trnd.com/cewe_online-editor

  • 31.03.11 - 16:42 Uhr

    von: illpig

    juhu?
    oder bin ich hier falsch? die fehlermeldung mit dem “fehler 70″ kam in einem anderen blog vor, jenen finde ich aber nicht wieder und die sufu ist ebenfalls keine hilfe. die zeit rennt und ich wollt schon vor ein paar suntden fertig sein….. bitte bitte auf knieen bitte helft mir doch.
    wenns nicht übertragbar ist müßt ich das ganze ja vielleicht nochmal machen und ich bin jetzt schon sowas von spät und viel zu lange dran.

  • 31.03.11 - 17:13 Uhr

    von: Vanylein92

    Wie ich hier lese, geht es bei einigen mit dem Drucken sehr fix.
    Ich habe mein Buch vor einer Woche erstellt & abgeschickt. ( habe auch die Auftragsbestätigung) . Ind er Hand halten kann ich es bis jetzt noch nicht, geschweige denn ich habe eine Versandbestätigungsemail .

    :o

  • 31.03.11 - 17:19 Uhr

    von: PerryC

    @illpig:
    Die Gutscheincodes sind nicht Benutzergebunden. Ich schreibe Dir dazu eine Email und hoffe Dir damit weiterhelfen zu können. :-)

  • 31.03.11 - 19:29 Uhr

    von: dutzel

    Hallo habe mein Buch jetzt nochmal mit dem Editor erstellt, dauert länger, weniger Möglichkeiten und zum Schluß kommt nach Eingabe des Gutschein ein Gutscheinbetrag von 4,49€ anstatt 30,00€ raus, also bin schwer enttäuscht wenn ich dann morgen die Rückmeldung erhalte das der Gutschein nicht verlängert wird und somit verfällt. Gestern kam der Fehler70, ok habe es inzwischen gemert der Gutschein zählte nicht für die herkömmliche Software.( Habe schon 3 Tage zum erstellen gebraucht, mit Pausen) und dann konnte ich weder einfach alles in den Editor kopieren selbst die Texte mussten wieder neu eingegeben werden ein kopieren war nicht möglich.
    Seiten einfügen geht bei diesem Programm auch nicht also ich werde wieder zu den alten Software greifen.
    Bin mal gespannt ob heute noch eine Rückmeldung wegen der Höhe des Gutscheines kommt.

  • 31.03.11 - 20:08 Uhr

    von: Sonnenkalb

    Hallo,

    ich hab mein Fotobuch bereits bekommen, zum Glück war die Qualität gewohnt gut, und nicht so pixelig wie es der editor in der vorschau angeziegt hat.
    Ich werde CEWE treu bleiben aber den online-Editor definitiv nicht mehr nutzen!

    lg

  • 31.03.11 - 20:21 Uhr

    von: katzi68

    Nach dem ich nun mehrere Abende es immer wieder mit der Online-Erstellung gebe ich heute nun gefrustet auf. Schade um den schönen Gutschein. Aber die Erstellung geht, jedenfalls mit meinem schon älteren Modell an Lappi, rein gar nicht. Meine CPU schmeißt sich immer wieder voll damit. Ich habe es dann noch mal mit weniger Fotos ausprobiert und diese vorher auch verkleinert. Aber Pustekuchen. Wenn ich, nachdem ich die Vorarbeit mit dem Assistenten gemacht habe, noch Änderungen machen möchte, dauert das ewig lange für eine Aktion. Auch mit der kompletten Selbstgestaltung ist es mir nicht möglich, das Buch in vernünftiger Weise zu bearbeiten.
    Ich habe da jetzt so viel Stunden mit zugebracht, dass ich jetzt die Nase voll habe.
    Freue mich aber, dass es bei anderen wohl doch geklappt hat.
    Ich selbst werde künftig nur noch mit dem Programm arbeiten. Das hat mir richtig viel Spaß gemacht und habe auch schon viele Ideen für die nächsten Exemplare.
    Der Online-Editor kommt für mich jedenfalls auf gar keinen Fall mehr in Frage und ich werde ihn auch nicht empfehlen.
    Aber vielen Dank, dass ich testen durfte :-)

  • 31.03.11 - 20:33 Uhr

    von: rtwmd

    Heute endlich das Fotobuch mit dem Online-Editor gemacht.
    Nach klicken auf “Bestellung abschicken” ging es ratzfatz.
    Nochmal werde ich den Online-Editor jedoch nicht nutzen.
    Das Hochladen der Bilder hat zumindest “gefühlt” extrem lange gedauert und die Gestaltungsmöglichkeiten sind nicht so gut und einfach wie nach dem Softwaredownload.
    Freue mich aber jetzt schon auf das Buch

  • 31.03.11 - 20:58 Uhr

    von: LuckyBienchen

    Hallo,

    ich habe mein Fotobuch gestern endlich bestellt. Dieser online-Editor ist der letzte Mist. Hat einfach Fotos nicht ins Buch eingebaut, obwohl ich sie hoch geladen hatte. Musste sie dann von Hand ins Buch machen. Nie wieder mit diesem Ding ! Die Software ist wesentlich einfacher zu bedienen.

  • 31.03.11 - 20:59 Uhr

    von: Anarkali

    Ich hatte mich über den zweiten Gutschein für den Online-Editor sehr gefreut. Danke, dass ich beide Möglichkeiten testen und vergleichen konnte.

    Das Erstellen des Buches fand ich nicht ganz so komfortabel wie mit der Software, aber das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen: Das Fotobuch ist genauso schön geworden wie das erste mit der Software. Der Versand ging superschnell.

    Mit einer schnellen DSL-Leitung war das Hochladen der Bilder kein Problem. Innerhalb von einigen Minuten waren alle Bilder hochgeladen. Allerdings habe ich ein bisschen gebraucht, um das System zu verstehen und meine Bilder überhaupt zu finden, die unter 1, 2, 3 versteckt waren.

    Mein Fazit ist, dass nach einiger Eingewöhnung der Online-Editor für ein einfach gestaltetes Fotobuch gut zu gebrauchen ist. Wer allerdings Wert auf exaktes Einstellen der Fotos legt, sollte lieber die Software benutzen. Hier hat mir persönlich das die Erstellung eines Fotobuches besser gefallen und mehr Spaß gemacht.

  • 31.03.11 - 21:03 Uhr

    von: Butterfly86w

    ich habe es auch mal online versucht! es ging deutlich schneller als beim ersten fotobuch aber leider fehlen mir einige dinge wie passpartou oder die funktion für fotopapier! evt habe ich es auch nur nicht gefunden ??!!??
    auserdem dauert das hochladen der bilder sehr lange und sie sind danach kaum wieder zu finden weil sich irgendwie die reihnfolge ändert.
    alles im allen würde ich nächstesmal nicht mehr online machen!

  • 31.03.11 - 23:32 Uhr

    von: illpig

    nabbend zum kurz vor schluss.
    mein fehler war, dass ich nicht den offiziellen link zum online-editor hier klickte, sondern nach meiner “fehler 70″ suche einfach zu dm ging, weil ich dort einen login vom 1.buch hatte.

    mal abesehen davon, dass die online-editoren natürlich nur ein abgespecktes funktionsangebot besitzen….
    - diese ewige auto-skallierung ist mir ein graus! wenn ich 2 bilder in gleicher höhe aber unterschiedlicher breite einfüge erwarte ich eigentlich, dass jene auch im buch selbige höhe und unterschiedliche breiten haben…… aber naja, manchmal hat man wohl doch auch einfach zu hoch gesteckte erwartungen.

    aufgrund jener unschicken bedienbarkeit und weils mir dann wirklich einfach zu nervig war ein drittes (!) buch an einem tag zu erstellen habe ich das projekt nun mit grummeln beendet. bleibts also bei dem einen und dem reingeschnuppert haben in cewe.

    mein fazit daher ist: so unterschiedlich im zeitverbrauch ists garnicht, ob man nun online ein fertiges fotobuch sich bestellt, oder sich normale fotos entwickeln läßt und jene von hand einklebt undn bissel schick gestaltet. schade eigentlich weil hier wäre es nett wenn das 21.jhd. mit seinen schicken (unkompatiblen) flash-angeboten eine bereicherung gewesen wäre.

    @perry: danke für die mail!

  • 31.03.11 - 23:44 Uhr

    von: naklar

    Liebes trnd-Team,

    ich bin grad total begeistert – hab eben (wieder mal kurz vor knapp) meinen Gutschein für den Online-Editor genutzt!
    Hab heut einige Stunden mit dem Gestalten des Fotobuchs verbracht und ich muss sagen, der online-Editor ist sehr gut zu handhaben!
    Die Hintergrundmöglichkeiten lassen keine Wünsch offen und es ist wirklich alles absolut einfach zu verstehn!
    Ich bin begeistert und freu mich total auf das Fotobuch!
    Meine Familie ist auch schon total gespannt, weil ich ihnen ein tolles Familien-Album von den letzten 30 Jahren versprochen hab!

    Also: für meine Zwecke wars wunderbar! Ich hab nix zu beanstanden!
    DANKE für den Gutschein!!! :-)

  • 01.04.11 - 00:00 Uhr

    von: Pooja6666

    Ich habe auch bereits meinen Gutschein eingelöst und warte jetzt gespannt auf das Ergebnis. Der Online-Editor war sehr intuitiv zu nutzen und ehrlich gesagt fande ich es total praktisch, das Fotobuch online zu gestalten. Weil man einfach immer wieder zwischendurch von unterwegs daran arbeiten kann. Mit dem Fotobuch möchte ich dieses Mal meinem Mann eine Freude machen, denn er hat sich schon total lange ein Album mit den besten Fotos unserer Urlaube gewünscht. Mal sehen, was er zu dem Fotobuch sagen wird – ich bin auf jeden Fall schon gespannt. :-) Vielen Dank für den Gutschein.

  • 01.04.11 - 00:41 Uhr

    von: mokumamai

    Ich habe wieder wacker durchgehalten und am 30.03. mein Fotobuch bestellt. Bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt.
    Anfangs war ich total genervt vom Online-Editor (hätte ich den Gutschein nicht gehabt, hätte ich mich auch nicht weiter damit beschäftigt). Inzwischen bin ich geteilter Meinung:

    + als iMac-Nutzer mußte ich diesmal nicht mit zahlreichen Programmabstürzen leben
    + wenn man sich einmal eingefitzt hat, ist ein zügiges Arbeiten möglich
    + Herr mokumamai konnte von unterwegs einen Blick auf das fertige Werk werfen und sein ok zum bestellen geben

    - ewige Ladezeit, mit dem Komfort Upload hat´s “nur” 1,5h für 176 Bilder gedauert
    - die Fotos sind größtenteils ungeordnet, was bei der Bildauswahl sehr viel Zeit kostet
    - bei der Covergestaltung kann das eigene Bild nur für beide Seiten als Hintergrund genutzt werden und nicht jeweils eins für Vorder- und Rückseite (was jedoch auf den einzelnen Buchseiten funktioniert)
    - habe ich rechts und links jeweils ein eigenes Bild als Hintergrund gewählt und will dann ein Hintergrundbild löschen (weil ich es mir halt anders überlegt habe), werden beide Bilder gelöscht – warum?
    - da ist auch schon das nächste Problem: es gibt keinen “Rückgängig”-Button
    - Bilder auf einer Seite können nicht untereinander getauscht werden
    - eine Zoomfunktion fehlt auch (für die ganze Seite)
    - will man Bilder vergrößern, vergrößert sich der Rahmen in alle Richtungen, Bilder müssen dann neu positioniert werden
    - verschiedene Schriftarten und Schriftgrößen innerhalb eines Textfeldes sind nicht möglich
    - die Vorschau fängt immer bei der ersten Seite an (das nervt, wenn man bis Seite 40 vorblättern muß, weil man nur mal die aktuelle Seite angucken will)
    - Seiten können nicht vertauscht werden

    Da ich für mein Buch keine besonderen Rahmen, Texte etc. brauchte, hat der Online-Editor vollkommen ausgereicht. Da ich ja jetzt weiß, was er kann und was er nicht kann, werde ich je nach Fotobuch überlegen, ob ich mit der “normalen” Software oder mit dem Editor arbeite. Für größere Werke werde ich aber auf jeden Fall nach wie vor mit der Software arbeiten, da ich hier sehr viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten habe.

    Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle für den zweiten Gutschein :)

  • 01.04.11 - 02:05 Uhr

    von: KittyTausendschoen

    Ich habe es auch endlich geschafft und warte nun auf das Fotobuch…puuuuh ;)

  • 01.04.11 - 09:12 Uhr

    von: Sara1978

    Rechtzeitig am letzten Tag der möglichen Gutscheineinlösung hat es geklappt und wir haben das Fotobuch mit unseren “frisch” digitalisierten Hochzeitsfotos fertiggestellt.
    Mein Mann hat so einige Mal doch kräftig geflucht dabei, weil es ihm – im Gegensatz zum Arbeiten mit der runtergeladenen Software – viel zu langsam und träge ging online.
    Unser Fazit daher: Beim nächsten Fotobuch werden wir wieder die normale Software zum Erstellen nutzen und dann das fertige Buch hochladen und bestellen.
    Jetzt freue ich mich aber erstmal auf das fertige Ergebnis und danke Trnd für die zweite Möglichkeit bei diesem Projekt dabei zu sein!

  • 01.04.11 - 10:29 Uhr

    von: hypie.4721

    Ich freue mich riesig denn mein Fotobuch was ich über den Online Editor erstellt habe ist da. Im Editor selber konnte ich sehr viel schneller arbeiten. Auch das ich vor dem Bestellen dort das Ergebnis noch einmal speichern konnte um ein paar Tage später zu schauen ob ich damit wirklich zufrieden bin ist einfach super.

    Ja, das Ergebnis gefiel mir und ich habe die Bestellung dann abgesendet. Nun habe ich das Ergebnis als Buch vor mir und ich muss sagen das es besser ist als das Erste. Gut, mir viel online nicht auf das ich zwei Bilder doppelt benutzt habe (kann man da in die Software nicht einbauen das man gewarnt wird wenn Bilder 2 x benutzt werden?) aber das stört mich jetzt auch nicht wirklich.

    Vielen Dank an TRND und an Cewe für die Möglichkeit beide Möglichkeiten der Erstellung testen zu können.

  • 01.04.11 - 11:29 Uhr

    von: shirley2706

    ich habe auch gestern noch meinen zweiten Gutschein eingelöst.
    Nachdem bei vorherigen Versuchen die Internetseite, bzw. den Angaben nach der Server überlastet gewesen sei, habe ich durch den Kontakt mit dem CEWE-Chat gute Hilfe erfahren. Es lag scheinbar an meinem Internetzugang- ich hatte die Schwierigkeiten bei Safari (Apple) und nach diversen anderen Problemlösestrategien half zuletzt der Tipp es über firefox zu versuchen. Also Pluspunkt für den CEWE-Chat!

    Allerdings kann ich mich in der Beurteilung der Online-Bestellung sehr gut den Kritikpunkten, vorallem den negativen, von “mokumamai” (01.04.11 – 00:41 Uhr) anschließen. Ich spare den Platz und wiederhole nicht alle. Besonders gestört hat mich von allen diesen Punkten das umständliche Tauschen von Bilder, weil die Seiten im Buch nicht verschoben werden können. An erster Kritikstelle steht das seltsame Verziehen von Photos, wenn man sie größer auf eine Seite ziehen will. Also damit meine ich, das Vergrößern geschieht unproportional, und zusätzlich ist es nicht rückgängig machbar.

    Ein zusätzlicher Kritikpunkt für mich ist, dass ich zu Beginn, bei Auswahl des Formats…mich für hellgrüne Hintergründe entschieden haben, die allerdings in der Vorschau nicht mehr zu sehen waren. Daraufhin habe ich mich auf vielen Seiten dazu entschieden, statt weißer Ränder zu lassen, die Bilder auf die komplette Seite zu vergrößern.

    Ich denke in der heutigen Zeit sollte es einem so großen Unternehmen wie CEWE möglich sein eine benutzerfreundliche Bestellung möglich zu machen. Die Software als auch die Online-Bestellmöglichkeit erwecken bei mir den Eindruck, dass sie seit den 10-15 Jahren nicht großartig weiterentwickelt wurden!

    Nun gut, ich habe bestellt- wiederholt einige Nerven verloren und bin gespannt auf das Ergebnis.
    Dieses Mal habe ich nur hochwertig aufgelöste Bilder verwendet um bei dem größeren Format viel Freude an dem Buch zu haben.

    Bei dem letzten Fotobuch, im Compact-Format, war ich positiv überrascht, dass auch Bilder vom Handy (2 Megapixel) ganz ansehnlich gedruckt waren- das hat mich sehr gefreut!

    @hypie.4721: Das zwei gleiche Bilder hochgeladen waren, mit gleichem Dateinamen, hat mich auch viel Aufmerksamkeit gekostet- also ein “Warn-Hinweis-system” wäre da schon von Vorteil.

    So- das ist es erstmal zu meinen Erfahrungen, speziell im Umgang mit dem Online-Editor.

    Vielen Dank, dass ich mir zwei tolle Bücher bestellen konnte- das erlebe ich als sehr großzügig! :-)
    Ich werde weiterhin stolz wie Oskar meine Bücher rumzeigen und auch für Cewe Fotobücher Werbung machen, also per Mundpropaganda! :-)
    Ich denke Cewe ist auf einem guten Weg, auch wenn sie Europas meist bestelltes Fotobuch anbieten sind sie trotzdem an der Meinung des Endverbrauchers interessiert und das heißt für mich, Ihnen ist daran gelegen sich zu verbessern! Das finde ich sehr gut!

  • 01.04.11 - 11:30 Uhr

    von: Trendqueen

    Kurz vor knapp habe ich erst gestern abend mein Fotobuch bestellt und bin jetzt mal sehr gespannt auf das Ergebnis.
    Den online-editor werde ich auf gar keinen Fall wieder verwenden. Die Bearbeitung der Bilder ist einfach nur unglaublich mühsam und aufwendig, das ging mit der Software beim ersten Buch deutlich besser. Zudem fehlen hier etliche Funktionen wie Passepartout, der Assistent taugt nicht wirklich was: Wie kann es denn sein, dass der Assistent 2 Fotos auf einer Seite verteilt und die dann so winzig sind, dass mit den Fotos nur 10% des Platzes ausgenutzt ist? Was soll sowas? Die Bilder zu vergrößern erwies sich als reinste Puzzle-Arbeit, weil sie sich nicht anständig größer ziehen lassen in der vorhandenen Form, sondern dabei ständig auch der Bildausschnitt verändert wird. Nein, so nicht!
    Ein rückgängig-Button ist außerdem _unbedingt_ erforderlich, da empfehle ich dringend Nachbesserung.
    Fazit: Wenn wieder cewe, dann die Software auf meinem Rechner, aber keinesfalls den online-editor.

  • 01.04.11 - 11:55 Uhr

    von: shirley2706

    ich habe noch etwas zu ergänzen:
    ich habe im Anschluss an meine 2.Bestellung gestern eine email von Cewe bekommen in der ich es um die Bewertung der CEWE FOTOBUCH Online Software ging. Ich habe an der Bewertung teilgenommen, da ich nichts gegenteiliges gelesen habe ( trotz meiner statistischen Kenntnisse, dass es so zu einer verzerrten Stichprobe kommen kann, da ich meine Meinung nun 2mal geäußert habe…aber wenn die doch so nett darum bitten..ich hab aber auch in der Umfrage erwähnt, dass ich Teilnehmer des trnd-Projektes bin- so können sie meine Antworten ignorieren, wenn sie wollen).

  • 01.04.11 - 11:57 Uhr

    von: creysiMP

    So, ich hab es jetzt auch endlich geschafft, mein Buch noch zu bestellen. Habe es da schon seit fast zwei Wochen online rumliegen und immer gedacht, ich komm noch dazu, einige Sachen zu verbessern, aber nun hat am ende doch die Zeit gefehlt. ich bin schon gespannt! Hoffentlich kommt es bald an!

  • 01.04.11 - 14:40 Uhr

    von: KathrinchenB

    Habe mein Online Buch vorgestern noch auf den letten Pfiff bestellen können… War auch mein xter Versuch. Ich musss jedoch sagen von dieser Online-Version bin ich nicht begeistert….. Zunächst mag ich den Fotoassistenten allgemein nicht so gerne und ich suche die Bilder, die ins Album sollen lieber erst aus, wenn ich das Album erstelle. Das führt natürlich dazu, dass ich sehr viele Bilder hochladen musste (der ganze Urlaub halt…), obwohl sie schliesslich gar nicht ins Album gekommen sind…. Was für eine Zeitverschwendung (6h!!! trotz schnellem Internet-Zugang). Und dann die abgespeckte Software… :( Konnte keine Rahmen für die Bilder finden, und auch die Hintergrund-Auswahl war gering sowie die kleinen Themenbildchen :( In meiner heruntergeladenen Software, habe ich sämtlich zusatzpackete runtergeladen, hier ging das irgendwie nicht… nur ganz wenige.. Und ausserdem wurde mir beim Layout vorgeschrieben in welcher Reihenfolge ich die Bilder auf einer Seite setzte…. Das was zuerst auf die Seite gezogen wurde war oben links… Bei der normalen Software konnte ich da sehr einfach wechseln, hier nicht. :( Also meinem Empfinden nach ist hier bei den Gestaltungsmöglichkeiten noch dringender Nachholbedarf! Ich bleibe lieber bei der herunterladbaren Software! Die finde ich toll!!! :)

  • 01.04.11 - 14:41 Uhr

    von: KathrinchenB

    Ach ja, wo ich das eben gelesen habe: Bitte bitte: Ein “Rückgängig Button”!!!!!!

  • [...] Geburtstage, Karneval, oder im privat im Freundeskreis – es gab viele Gelegenheiten, bei denen wir Freunden [...]

  • 01.04.11 - 18:01 Uhr

    von: CracklinRosie

    Unser Online-Buch ist inzwischen da. Was ich ehedem befürchtet hatte, ist jetzt eingetreten:
    Die Fotos, die wir sicherheitshalber nach den letzten Erfahrungen um 25 % aufgehellt haben, sind nun deutlich zu hell geworden. Dafür ist der Rest gut belichtet. Wie ich schon vermutete: Unterschiedliche Maschinen bei unterschiedlichen Bestellungen und schon stimmen die Belichtungen nicht mehr überein. Für mich wars das mit CEWE :-(
    Aber ich bin froh, dass ich das so testen konnte!

  • 01.04.11 - 18:36 Uhr

    von: lumieresolaire

    Einmal und nie wieder!

    Die Arbeit am Online-Editor war ein einziger Graus aus den bekannten Gründen, die oben schon benannt wurden.
    Nun halte ich das Ergebnis in der Hand und bin ein zweites Mal enttäuscht. Wie können Fotos, die auf dem PC noch gut aussahen im Fotobuch so schrecklich aussehen? Man hatte weder die Möglichkeit, die Fotos noch einmal richtig einander anzupassen, teilweise ist ein sehr starker Rotstich drin und die Auflösung sieht ganz anders aus als online. Also, ich werde wohl den Editor nie wieder nutzen und bin insgesamt nicht sehr zufrieden mit CEWE.

    Ich wäre aber gespannt, ob es eine Reaktion auf die Rückmeldungen gibt.

  • 01.04.11 - 20:42 Uhr

    von: dutzel

    ich bin etwas verärgert und muss mir mal Luft machen. In der Beschreibung steht Compact Panorama oder Groß Panorama mittlerweile habe ich es auch gesehen. Man hätte auch deutlicher daraufhinweisen können das der Gutschein nur für den OnlineEditor zählt, damit es ging ja nicht nur mir so wenn man den Blog verfolgt, dann hätte ich mir gestern die Mühe machen können das noch abzuändern , wenn früher eine Rückmeldung gekommen wäre. Aus Kulanzgründen hätte man den Gutschein nochmal aktivieren können undi ch hätte ein anderes Format bestellt.Aber ich glaube es ist beim Online Editor auch nicht möglich einfach das Format zu wechseln.

    Das Missverständnid kommt aber auch daher das ich mit dem Extragutschein erst ein Fotobuch mit der “normalen Software” erstellt hatte und dort wurde der Gutschein garnicht akzeptiert im Online Editor wurde er akzeptiert allerdings nur mit 4,49€ fürs Porto, wäre falscher Code oder Fehler 70 gekommen hätte selbst ich gemerkt das etwas falsch sein muss.
    Jetzt habe ich also etliche Tage damit zugebracht ein Fotobuch genauergenommern waren es ja zwei , da ich von dem Fotobuch mit der normalen CEWE Software nichts einfach übernehemn konnte und mich schwer getan habe mit dem Online Editor und der macht es einem auch wirklich nicht einfach, da man keine Seiten nachträglich dazwischenschieben kann oder alle Bilder einzeln hochladen muss und dann fängt die Sucherei erst an.
    Also meine Fazit: ich bin masslos enttäuscht von der Betreuung per Email in den letzten beiden Tagen.

    Auf meine Anfrage bzw. der Gutscheinhöhe habe ich 22 Stunden gewartet um dann zu erfahren das er nicht mehr zählt da wir den 1. April haben.
    Ich werde mir das Wochenende aber nicht verderben lassen, denn jetzt geht es mir besser.

  • 01.04.11 - 22:12 Uhr

    von: monti2701

    Heute ist es angekommen, mein Fotobuch über Krotien, 66 Seiten! Wow, ich bin wieder begeistert, das wäre wettbewerbsfähig;-)

  • 02.04.11 - 20:18 Uhr

    von: Jessy.net

    Ich bin leider gerade am Durchdrehen”. Ich bekomme nun zum zweiten Mal die Mail, dass mein Auftrag storniert wurde weil es Übertragungsfehler gab. Beim ersten Mal habe ich noch an Zufall geglaubt aber nachdem ich das alles nochmal abgeschickt habe, hatte ich heut wieder die gleiche Mail bekommen mit der Mitteilung, dass es wieder storniert wurde. Ich bin davon ziemlich genervt und bisher kann ich daher kein positives Feedback geben weil ich ja einfach kein Buch erhalte bzw. mir nichts mitgeteilt wird, wie ich das Problem umgehen soll. Schade!

  • 04.04.11 - 09:00 Uhr

    von: LillyAn

    Ich hatte die gleichen Probleme mit dem Online-Editor wie die meisten hier und werde ihn nicht wieder benutzen und ganz bestimmt niemanden weiter empfehlen.
    Ich will mich ansonsten nicht weiter beschweren, da bei mir zumindest durch den Gutschein kein fianzieller Verlust entstanden ist. Im Gegenteil, denn als ich gemerkt habe, dass ich kein vernünftiges Fotobuch erstellen kann mit dieser ungeeigneten Software, ohne wahnsinnig zu werden, hab ich einfach je ein Familienfoto auf jede der 26 Seiten geklatscht, ohne nochmal zu versuchen das zu bearbeiten und habs so bestellt. Vielleicht wird’s was, vielleicht nicht, aber zumindest wollte ich den Gutschein nicht verfallen lassen.

    Für mich ist nur die normale Software zu empfehlen, der Online-Editor auf gar keinen Fall.

    Danke an die trnd-Mitarbeiter, da ich mit der Organisation des Projekts persönlich sehr zufrieden war. Für die Probleme mit dem Online-Editor könnt ihr ja auch nichts ;-)

  • 04.04.11 - 17:45 Uhr

    von: PerryC

    @Jessy.net:
    Wir können Deinen Ärger gut verstehen und würden Dir da wirklich gerne helfen, leider haben wir auf technische Details keinen Einfluss. Du müsstest Dich dafür bitte weiterhin mit dem CEWE Support in Verbindung setzen. Viel Erfolg dabei!

  • 05.04.11 - 14:24 Uhr

    von: naklar

    Also ich bin begeistert!
    Eben kam das Fotobuch mit der Post :-)
    Das ging wahnsinnig schnell und mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden!
    Es ist großartig geworden, war gut verpackt und die Farb-/Fotoqualität ist super!
    DANKE DANKE DANKE!!!!!!!!!

  • 05.04.11 - 14:24 Uhr

    von: naklar

    Also ich bin begeistert!
    Eben kam das Fotobuch mit der Post :-)
    Das ging wahnsinnig schnell und mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden!
    Es ist großartig geworden, war gut verpackt und die Farb-/Fotoqualität ist super!
    DANKE DANKE DANKE!!!!!!!!!

  • 05.04.11 - 15:54 Uhr

    von: Sara1978

    Unser zweites Fotobuch ist heute angekommen.
    Qualitativ hat mir das erste besser gefallen, die Farben und die Schärfe waren dort eindeutig besser. Dass das nur an den Fotos liegt kann ich mir nicht vorstellen.
    Trotzdem bin ich zufrieden mit dem Ergebnis und sehr froh unsere (analog fotografierten) Hochzeitsfotos nun in Buchform zu haben.
    Vielen Dank an TRND dass ich bei der zweiten Runde auch dabei sein durfte!

  • 05.04.11 - 15:55 Uhr

    von: Sara1978

    Achja, zu erwähnen ist noch dass der Versand sehr zügig ging und das Buch vorbildlich verpackt war!

  • 05.04.11 - 17:55 Uhr

    von: MissGoWest

    Das Online-Editor Fotobuch ist heute angekommen. Wie Sara1978 hat mir das erste Fotobuch qualitativ besser gefallen — ebenfalls in Bezug auf Farbe und Schärfe. Ich hatte bei beiden Fotobücher die automatische Bildkorrektur ausgeschaltet und die Bilder zuvor grafisch aufgereitet. Dennoch — das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen!

    Der Versand war bei mir etwas langsam. Eine Freundin hat am selben Tag und in der selben Stunde wie ich bestellt, aber das Buch schon am Samstag (heute ist Dienstag) in den Händen gehalten. Das lag aber sicher an der Post…

    Danke, daß ich den Online-Editor testen durfte. Ich weiß jetzt sicher, daß die Software mein Favorit ist. :)

  • 06.04.11 - 16:43 Uhr

    von: befx

    Mein Fotobuch aus dem OnlineEditor ist jetzt auch da. Sieht gut aus, aber ein paar Bilder erscheinen mir etwas komisch, als ob da doch die Laborkorrektur dran war, obwohl ich sie bei jedem Bild ausgeschaltet hatte. Wäre natürlich möglich, dass ich es bei diesen Bildern wirklich vergessen habe, was ich aber eigentlich nicht glaube.
    Mängel waren, wie bei der Bedienung des Online-Editors vorherzusehen, einige nicht perfekt eingesetzte Bilder, da der Online-Editor einfach zu unpräzise ist um ein Bild garantiert Pixelgenau zu plazieren, selbst wenn man in der Vorschau in den Zoom-Mode geht; was ziemlich mühsam und nervig ist, bei der Arbeitsgeschwindigkeit, die er an den Tag legt. Ein paar Bilder sind leider nicht ganz scharf geworden, wohl aus dem gleichen Grund, dass es kein Zoom im Editor gibt und nur in der Vorschau. “Alarm” meldete der Editor dabei nicht.

    Also, ich würde dem Software-Editor definitiv den Vorzug geben, und auch jedem Raten von der Online-Version lieber die Finger zu lassen.

    Ansonsten, Danke an Trnd und CEWE für die beiden Luxus-Fotobücher! Werde sie die Tage mal rumreichen. :)

  • 07.04.11 - 18:34 Uhr

    von: elamatrix

    Also wir sind frustriert. Unser Fotobuch ist immer noch nicht da und der Kundenservice hilft auch nicht wirklich weiter. Wir sollen nochmal 14 Tage warten. :-(

  • 07.04.11 - 22:39 Uhr

    von: Wueste

    Hallo, habe beide Fotobücher erstellt. Für meine Zwecke (habe Bücher für meine Kinder erstellt) war sowohl die Software als auch der Online-Editor ausreichend.
    Genervt hat beim Online-Editor das Suchen der Bilder. Ich hatte sie im Ordner nach Datum geordnet und im Editor waren die Bilder durcheinander. Das hat mir einiges an Zeit gekostet!
    Abstürze gab es keine, die Speicherung und Übermittlung klappte hervorragend, das Buch war schnell da.

    Mir fehlte nur die Bildbearbeitung (rote Augen entfernen) im Editor! Schade, dass das nicht online geht, bei der Software geht es.

    Fazit: Ich habe genug Platz auf meiner Platte, ich werde nur die Software offline benutzen. Die Möglichkeit der Fotonachbearbeitung brauche ich zur Erstellung. Für einfache Bücher ist der Online-Editor in Ordnung.

  • 08.04.11 - 01:15 Uhr

    von: mokumamai

    Ich bin mit meinem 2. Fotobuch zufrieden. Bereits nach 1 1/2 Tagen war es im Versand. Die Post hat dann ein bisschen gebummelt. Das Buch ist von der Druckqualität mit dem ersten Buch gleichzusetzen. Allerdings sind auf zwei Seiten minimale weiße Ränder: da habe ich 3 bzw. 4 Bilder so auf einer Seite angeordnet, dass sie die ganze Seite füllen; mußte die Bilder manuell groß ziehen, da es bei den Layouts keine entsprechende Möglichkeit gab; die Ränder waren leider in der Vorschau nicht zu sehen. Aber bisher ist es nur mir aufgefallen.
    Vielen Dank, dass ich am Projekt teilnehmen durfte. :)

  • 09.04.11 - 12:33 Uhr

    von: Tigi85

    hallo. auch ich habe mein zweites fotobuch erhalten. dieses mal bekommt es meine tante zum geburtsag. es ist total schön geworden, da hat sich der aufwand mit dem online editor nun doch ausgezahlt. er sollt aber, wie schon geschrieben unbedingt verbessert werden! Vielen Dank noch einmal für das tolle Projekt!

  • 14.04.11 - 08:04 Uhr

    von: monikaB68

    ich finde das online programm jetzt nicht schlecht aber das normale programm ist besser.

    die qualität ist auch nicht so toll wie das, das ich bei DM bestellt habe

  • 09.05.11 - 14:02 Uhr

    von: cocosun

    Wenn auch spät, aber hier kommt mein Blogbericht zur Online-Edition:
    http://coco-testet.blogspot.com/2011/05/cewe-online-editor.html

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.