Der trnd Projektblog: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem CEWE FOTOBUCH.

 

CEWE FOTOBUCH

15.02.11 - 12:26 Uhr

von: PerryC

Bloggen rund um das gemeinsame CEWE FOTOBUCH Projekt.

Du möchtest Deine Erfahrungen beim Ausprobieren der CEWE FOTOBUCH Software und Deinen Eindruck von der Qualität des fertig gedruckten CEWE FOTOBUCHS weitergeben oder Dich zum Thema informieren? In der neuen Rubrik “Blogbox” findest Du Material und Anregungen für Deinen Blog und kannst außerdem ehrliche Meinungen von anderen Bloggern lesen.

Die CEWE FOTOBUCH Blogbox

Hast Du Dir die neue Seite schon angesehen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar! :-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 15.02.11 - 12:41 Uhr

    von: Wuschel88

    Ich habe gestern Abend nach langen hin und her wirklich noch einen eigenen Blog erstellt. Werde ihn jetzt noch etwas ausbauen und dann gucken, dass ich ihn unter die Leute bringe ;)

  • 15.02.11 - 16:30 Uhr

    von: monti2701

    Ja hab ich, find ich super. Dass man gleich noch Fotos bekommt find ich prima.

  • 15.02.11 - 17:13 Uhr

    von: MissGoWest

    Ich habe mir gerade die Blogbox angeschaut und dort einen längeren Kommentar abgegeben.

    Generell finde ich die Blogbox gut aufgebaut mit sinnvollen Tips, was man an Informationen zum CEWE FOTOBUCH geben sollte. Außerdem helfen natürlich die freigegebenen Grafiken. Wenn ich einen Blogbeitrag lese, erwarte ich gute Fotos und Illustrationen sonst verliere ich schnell die Lust, besonders wenn der Beitrag nicht gut geschrieben ist.

  • 15.02.11 - 19:51 Uhr

    von: lilly.19@web.de

    klingt interessant, werde ich mir mal anschaun.

  • 15.02.11 - 21:28 Uhr

    von: Krach

    @all
    Hi ich füge gerade meine Bilder in mein Fotobuch ein. Jetzt habe ich 7 Bilder auf einer Seite und alle, bis auf zwei Fotos haben einen “dünnen weißen Rahmen”. Erscheinen die später wirklich/warum haben zwei den nicht? Was kann ich machen damit das einheitlich ist? Hat irgendjemand damit Erfahrung? (Sorry dass das gerade nicht zum Thema passt, aber ich dachte hier bekomme ich vielleicht am schnellsten eine Antwort;-)

  • 15.02.11 - 21:34 Uhr

    von: Krach

    @all
    Ach und eins noch, kann sein dass das irgendwo steht, aber vielleicht kann mir auch jemand schneller weiterhelfen… Ich hatte schon einen Hintergrund ausgewählt, will jetzt aber doch einfach nur weiß (oder schwarz?) haben, ist das irgendwie möglich? Beim Multicolor gibts die Farben ja nicht und ich bekomme das auch nicht mehr gelöscht. Sorry dass ich so viele Fragen habe:(

  • 15.02.11 - 21:47 Uhr

    von: Nancyline

    @Krach

    Rückgängig? Oder gibts beim herunterladen keinen schwarzen?

  • 15.02.11 - 21:48 Uhr

    von: Nancyline

    mit einem klick auf dem hintergrund und dann die entf taste, dann müsste der hintergrund auch weg sein

  • 15.02.11 - 21:51 Uhr

    von: ole4ka

    @Krach
    weiß und schwarz gibt es bei einfarbigen hinergrunden
    Einfach unter Design/ Hintergrund einfarbig wählen

  • 15.02.11 - 22:02 Uhr

    von: Krach

    @ole4ka
    Danke! Da war ich ja wirklich blind, irgendwie habe ich “Einfarbig” immer übersehen, da muss man ja schon fast blind für sein.
    Weil auf den Hintergrund klicken und löschen drücke funktiioniert nicht (dennoch danke für den Ratschlaf;-) Aber das wäre vielleicht mal eine Möglichkeit zur Verbesserungan CEWE, das hatte ich nämlich auch ausprobiert. Und Rückgängig ging auch nicht, weil ich natürlich 1000 andere Sachen zwischendurch gemacht hatte.
    Also Danke für eure schnellen Antworten!

  • 15.02.11 - 22:04 Uhr

    von: Krach

    Oh ich habe mit mit dem blind sein ein wenig wiederholt, ich bin wohl doch zu müde, und gestalte mein Fotobuch lieber morgen weiter;-)

  • 16.02.11 - 08:52 Uhr

    von: miro63

    Habe am Wochenende viele Stunden mit dem Photobuch verbracht und 83 Seiten gefüllt. Das hat super Spaß gemacht und ich war soooo stolz, dass die Photos endlich mal so in ein Album kommen, wie ich es mir die ganze Zeit vorgestellt habe. Dann nur noch speichern und senden!
    Danach kam die Frage, welchen Partner ich auswählen möchte. Ich habe mich für Edeka entschieden, weil der Laden um die Ecke ist. Alles richtig praktisch dachte ich. Plötzlich wollte diese Seite über Edeka das cewe Fotobuch hochladen und ich dachte, das müßte so sein. Als sie fertig war, war von meinen Dateien nichts mehr zu finden und ich war wahnsinnig enttäuscht. Weiß nicht, wie das passieren konnte. Habe aber erstmal die Nase voll. Konnte auch nicht mehr so frohlich meine Gutscheine verteilen.

  • 16.02.11 - 09:19 Uhr

    von: boardbabe78

    Habe nun auch einen Blog Artikel erstellt und werde sobald ich die Software noch ausfürhlicher getestat habe und auch Vergleiche mit anderen Anbietern habe berichten.

    Hier mein Link: http://ow.ly/3XjQy

  • 16.02.11 - 09:30 Uhr

    von: common_sennse

    Über Cewe habe ich bereits etliche Urlaubs-Bücher erstellt.

    Die Handhabung ist Kinderleicht und selbst absolute Laien können so ein Buch, wenn sie keine größeren Besonderheiten wünschen, innerhalb weniger Minuten erstellen. Das Preis-Leistungsverhälnis ist anständig, denn die Qualität der Bücher ist sehr hoch.

    Es gibt ein paar nette Funktionen, die einem das Leben einfacher machen, z.B., dass man die Fotos in verschiedener Art und Weise sortieren lassen kann, was besonders dann hilfreich ist, wenn man mit mehreren Kameras im Urlaub fotografiert hat. Der Assistent funtioniert sehr ordentlich und mit den verschiedenen Layout-Möglichkeiten können die Seiten, die noch nicht den richtigen Schliff haben, problemlos individuell umgestaltet werden. Genial ist die Möglichkeit, das Format der Fotos in jedweder Art zu verändern und rein und raus zu zoomen. Das geht mit keinem herkömmlichen Album und bringt die Fotos erst richtig zur Geltung. Die automatische Verbesserungsfunktion würde ich allerdings nur mit größter Vorsicht benutzen und nur für vorher absolut unbearbeitete Fotos, da es ansonsten zu teilweise unschönen Farbreflexen kommt. Auch empfehle ich Fotos >20 MB zu komprimieren, da diese Fotos im Album zum teil unscharf abgebildet werden. Cewe hatte seinerzeit das Problem auch nicht beim zweiten und kostenlos (!!!!) erneut erstellten Buch nicht in den Griff bekommen.

    Für die etwas Anspruchsvolleren unter uns würde ich mir mehr grafische Möglichkeiten wünschen (z.B. einen einfachen Rahmen auf den Seiten und um Schriften individuell ziehen zu können. Das geht im Moment nur direkt an den Fotos und gerade beim Einband darf es doch manchmal auch etwas eleganter wirken).

    Desweiteren wäre es wünschenswert zusätzliche leere Seiten an einer beliebigen Stelle im Buch einfügen zu können, wobei die nachfolgenden Seiten unverändert um eine Seite nach hinten verschoben werden sollten. Das würde das nachträgliche Einfügen z.B. von daheim berechneten Panoramen vereinfachen, da die Fotos chronologisch erst nach dem Urlaub erstellt wurden, und daher am Ende eingefügt werden. Da die Leeren Seiten aktuell ans Ende angefügt werden, muss man erst umständlich alle Seiten um eins nach hinten kopieren.

    Alles in allem besticht die Seite durch Ihre Übersichtlichkeit, Funktionalität und leichte Bedienbarkeit. Die Ansicht auf ein “Buch” ist super und macht das Gestalten zu einem riesen Spass. Von den paar Kleinigkeiten abgesehen, die ich sicherlich als verbesserungswürdig erachte, ist und bleibt Cewe weiterhin meine erste Wahl !!!

  • 16.02.11 - 09:44 Uhr

    von: lareina

    Das Fotobuch zu gestalten macht super viel Spaß. Ich habe gestern mehrere Stunden daran verbracht und gleich geht es weiter. Ich habe zwar etwas Zeit gebraucht um bei der Software durchzublicken, aber jetzt finde ich sie klasse. Es gibt viele tolle Funktionen und Gestaltungsmöglichkeiten.
    Ich bin seehr gespannt wie das Buch dann aussehen wird! =)

  • 16.02.11 - 11:20 Uhr

    von: melly2407

    Zu erst habe ich ein wenig experimentiert mit der Software, kam dann zum Entschluss das Ganze lieber ohne den Assistenten zu machen. Für die Einführung war allerdings dieser Service sehr hilfreich. Nun brauchte ich aber auch passende Bilder. Stunden über Stunden verbrachte ich damit, Fotos auszuwählen. Da ich leidenschaftlich fotografiere und zwar am liebsten Landschaft, Ausblicke u.ä., wurde die Wahl eines Titels für das Buch sehr schwierig, da sich meine Bilder nicht nur auf einen Ort bezogen. Aber auch das habe ich geschafft, das Buch ist bestellt und wenn ich es in 2 Tagen abholen kann, erzähl ich ein wenig über die Qualität. Bin doch sehr gespannt, wie die Farben wirken, die Hintergründe harmonieren.

  • 16.02.11 - 11:53 Uhr

    von: shihan

    mein zweites Fotobuch ist auch bald fertig, dann gibt es bestimmt auch wieder einen neuen Blog-Artikel von mir… muss nur noch mal Korrektur lesen.

  • 16.02.11 - 12:01 Uhr

    von: duesselsmurphy

    Ich habe heute früh mein erstelltes Urlaubserinnerungsbuch “abgeschickt” und warte jetzt gespannt auf das Buch. Ich fand das Bedienen der Software im großen und ganzen angenehm. Hatte mir aber auch Zeit genommen, und wollte nicht alles in 1h fertig haben. Hier nochmal gefeilt, da noch gedreht. Hat aber auch Spaß gemacht. Das Einzige was ich bislang zu bemängeln habe, ist das Format. Panoramaformat würde ich persönlich nicht nocheinmal nehmen, da ich es als schwierig empfand “Hochkant-Bilder” als Hintergrundbilder zu verwenden. Ständig war dann was abgeschnitten.
    Ich habe den Aufpreis Fotopapier in Kauf genommen. Wenn ich meine Bilder entwickeln lassen würde, würde ich auch nicht das einfachste Papier nehmen. Über die Qualität bin ich dann mal gespannt….

  • 16.02.11 - 12:46 Uhr

    von: PerryC

    @Krach, miro63, common_sennse:
    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen und Hinweise! Eure Fragen und Probleme sind ein Fall für den CEWE Support, bitte wendet Euch dorthin. :-)

  • 16.02.11 - 19:27 Uhr

    von: diesupertollen

    klingt interessant, werde mir die blogbox-seite am wochende mal in ruhe ansehen…..

  • 16.02.11 - 19:39 Uhr

    von: MegM

    Mir gefällt die blogbox-Seite sehr gut. Insbesondere die Bilder, die man verwenden kann, sind sehr hilfreich… nicht nur für einen Blog, sondern auch um via Mail o.ä. einen Eindruck zu vermitteln.

  • 16.02.11 - 22:13 Uhr

    von: Xpression

    also ich habe mir die blogbox seite angesehen und auch die vereinzelte Blogseiten der jeweiligen User. Es war teils total interessant, so von anderen Mitglieder einen detaillierten Bericht zu lesen und auch über die Mitglieder selbst.

    Da ich leider noch keinen Blog habe, aber es nun somit auch vorhabe, muss ich nur noch gucken, wie genau das abläuft und wo ich einen Blog aufmachen kann. Denn irgendwie möchte ich jetzt auch einen eigenen Blog haben :-)

    Ihr habt mich somit eben angesteckt und ich denke ich bin auch bald eine Bloggerin, nennt sich das so?

  • 17.02.11 - 03:37 Uhr

    von: frankwollinger

    Super Fotobuch Software!
    http://www.frankwollinger.de

  • 17.02.11 - 11:23 Uhr

    von: uteprobiert

    whow hier bloggen wohl alle, aber ich kann mich Xpression anmelden, ich bin noch gar nicht dabei und wer kann mir denn einen Blog empfehlen, der einfach zu nutzen ist?
    Wer kennt sich aus und hilft?
    Gruss

  • 17.02.11 - 15:16 Uhr

    von: Sunny441

    das mit dem bloggen is ne super idee :D

  • 17.02.11 - 15:58 Uhr

    von: marwit

    ich habe vorgestern mein fotobuch angefangen und habe den assistenten genutzt und meine seiten mit den entsprechenden bildern füllen wollen. leider hat der assistent die bilder nicht wirklich schön geordnet. jetzt werde ich wohl die gesamt arbeit selbst machen müssen und die bilder so ordnen (teilweise panoramen, hochkant, waagrechte bilder usw), wie ich es mir vorstelle.
    an sich war die software aber bisher ganz einfach und verständlich.

  • 17.02.11 - 18:28 Uhr

    von: Muchen

    YIPIEEE..!

    Habe gestern die Versandbestätigung von meinem Buch bekommen, hoffe es kommt dann diese Woche noch an, bin sehr gespannt darauf und wenn es gut geworden ist, werde ich dann sicher auch aktiver werden und die Gutscheine besser verteilen können, mit einem guten Beispiel für ein CEWE Fotobuch in der eigenen Hand. =)

    Muss sagen, ich habe vorher nicht so recht den Mut gehabt, das ganze wirklich an viele Leute weiter zu tragen, da so viele Kritiken an der Qualität der Bücher laut geworden sind. Mich würde es zwar auch ärgern, aber ich habe ja kein Geld dafür ausgegeben.
    Die Leute, denen ich aber einen 10 Euro Gutschein gebe, müssen unter Umständen noch einiges selbst bezahlen und dann krieg ich nachher die Enttäuschung ab, wenn bei ihnen das Ergebnis schlecht wird. Wenn mein Buch gut ist, wird das anders sein, hoffe ich! :)

  • 17.02.11 - 18:53 Uhr

    von: Sani711

    Nachdem ich nun seit Projektstart neben Arbeit und Haushalt mein Fotobuch in etlichen Tagen erstellt habe, ist es heute endlich geschafft :-) . Es ist ein Hardcoverbuch mit 130 Seiten geworden, über unseren Urlaub auf Griechendland vom letzten Jahr. Da wir immer viel unterwegs sind und etliche Bilder schießen, ist das jetzt erstmal nur der 1. Teil der Urlaubserinnerungen. Aber ich bin froh, dass ich es noch im Projektzeitplan geschafft habe und meinen Gutschein so auch einlösen kann. Momentan werden die Bilder alle gesendet und ich hoffe es gibt keine Schwierigkeiten. Bin schon gespannt auf das Endergebnis!!

  • 17.02.11 - 21:50 Uhr

    von: dieWundertuete

    Ich habe gestern die Nachricht bekommen, dass mein Cewe Fotobuch versandfertig ist!!!
    Yipiehh!!! Freu mich riesig, hab nämlich schon gedacht etwas verkehrt gemacht zu haben. Sonntag vor zwei Wochen habe ich es in Auftrag gegeben.

  • 18.02.11 - 08:42 Uhr

    von: zimtzicke73

    ich muss auch gestehen, das ich keine “bloggerin” bin und soetwas nicht besitze. ich bin nicht der typ mensch, der jede kleinigkeit dem www. preisgibt ;)
    aber die idee mit den grafiken etc. ist schon klasse

    mein buch ist auch schon gekommen ….13.02.2011 erstellt, 15.02.11 versandbestätigung und am 16.02.11 war es dann endlich da und es hat meine erwartung voll erfüllt …super tolle buch und eine wunderschöne erinnerung

  • 18.02.11 - 10:40 Uhr

    von: CracklinRosie

    Besitze keinen Blog bisher und denke auch nicht, extra jetzt einen anzulegen. Man kann auch alles übertreiben…

  • 18.02.11 - 11:07 Uhr

    von: lareina

    Ich bin sehr enttäuscht! Ich habe vor ein paar Tagen begonnen mein Fotobuc zu erstellen und habe mehrere Stunden Arbeit hinein gesteckt. Ich war sehr zufrieden und habe mich wirklich drauf gefreut das Buch heute fertig zu machen und es endlich zu bestellen.
    Natürlich habe ich meine bisherige Arbeit ebgespeichert.
    Heute öffne ich die Datei und es ist alles WEG! Alles bis auf die Designs, die ich eingefügt hatte. Die Fotos sind alle weg.
    Ich bin etwas verärgert, dass meine Arbeit umsonst war und ehrlich gesagt habe ich keine Muße das Ganze nochmal neu zu machen. Ich finde es echt traurig, weil ich mich wirklich auf das Fotobuch gefreut habe!
    Und ich sehe nicht, wo ich einen Fehler gemacht haben sollte, ich habe ja schließlich alles abgespeichert…

  • 18.02.11 - 11:49 Uhr

    von: ogally2

    Ich habe gerade ein Fotobuch für eine Goldene Hochzeit erstellt. Habe es zurvor mit einer anderen Software versucht, war aber damit nicht zufrieden – die Gestaltungsmöglichkeiten waren nicht so umfangreich. Ich bin jetzt sehr zufrieden und hoffe dem Goldpaar eine Freude mit alten Fotos und Sprüchen zu machen. Leider habe ich keinen Gutschein, na ja, man kann nicht alles haben

  • 18.02.11 - 15:10 Uhr

    von: Maylimchen

    Also mein erstes Fotobuch ist super geworden :-) )))

    Ich finde es einfach zu bedienen, so für einen Anfänger eine tolle Sache :-) )) werde dann mal am Nächsten rummtüfteln :-) ))

  • 18.02.11 - 20:40 Uhr

    von: wauzihund

    Mein Fotobuch ist sehr toll geworden, bin sehr begeistert.

  • 19.02.11 - 17:13 Uhr

    von: xenki24

    so, habe es heute fertig gemacht…. bin gespannt wie es wird. danke nochmal für das ticket! die software und die ganze zusammenstellun des fotobuches waren genial. hatte so etwas vorher noch nie gemacht oder ausprobiert. muss sagen, bin begeistert. werde es auf jeeeeeeden fall wieder machen! werde weiter berichten, wenn es geliefert wurde!

  • 20.02.11 - 00:07 Uhr

    von: Steffy82

    So habe jetzt auch lange Zeit an meinem Fotobuch verbracht.
    Habe die ersten 2 Jahre meiner Kinder im Vergleich gemacht.
    Bin mal gespannt. Es läd gerade noch hoch….

    Ich habe alles ohne den Assistenten gemacht.
    Meine Freunde haben ihre Gutscheine noch nicht genutzt (die haben ja noch etwas Zeit)

  • 20.02.11 - 13:33 Uhr

    von: uteprobiert

    nochmal zum Blog…ich habe mir es auch überlegt, und frage mich wer liest denn so was?? Ist bloggen nicht überholt wird jetzt nichg´t getwitter t und morgen schon ein neuer Trend.
    Geht es hier nicht auch um Mundpropaganda bzw. den direkten Austauch mit dem Nachbar und dem Tennisclub :-) )
    Aber Spass machen soll es und jedem so wie es gefällt

  • 20.02.11 - 15:21 Uhr

    von: YSLo

    Ich hab keine Blog wo ich was reinstellen könnte. So viel Zeit hab ich auch wieder nicht.

  • 21.02.11 - 13:32 Uhr

    von: martinali

    So, ich hab mein Fotobuch bestellt.
    Ist echt toll und ich bin begeistert wie viele features es bei cewe gibt.
    ist mit sicherheit nicht das letzte fotobuch das ich bestelle!!!
    danke

  • 22.02.11 - 20:16 Uhr

    von: Steffi229

    Fotobuch gestaltet – bestellt und keine Woche später war es schon im Briefkasten. Das Ergebnis als Hardcover ist sehr gut, allerdings würde ich keine 30 EUR dafür ausgeben. Bei diesem Buch – unsere Hochzeitsreise – ist es schon schön. Allerdings hatte ich ein paar “Problemchen” bei der Erstellung. Kann man im Nachhinein die Seiten untereinander tauschen?? Manches habe ich erst sehr spät entdeckt, da war Mr. Helpi nicht so helpful. Aber dennoch – meine Freunde & bekannten inden das Ergebnis super!

  • 23.02.11 - 14:13 Uhr

    von: PerryC

    @uteprobiert:
    Klar, jedem so wie es beliebt! :-) Der Austausch mit dem Nachbarn und im Tennisclub ist auf jeden Fall eine super Alternative zum Blog. Aber dort zu schreiben ist defintiv auch nach wie vor eine sehr feine und vor allem ehrliche Sache. ;-)

  • 23.02.11 - 15:01 Uhr

    von: cocosun

  • 24.02.11 - 16:48 Uhr

    von: Trendqueen

    @common_sennse: Dass man so ein Buch “innerhalb weniger Minuten” erstellen könne, ist ja wohl doch ziemlich untertrieben. Soll das Ergebnis gut aussehen und nicht nur aus einfach hingeklatschten Fotos bestehen, muss man schon einiges an Mühe und Zeit investieren. Ich bin nicht gänzlich unerfahren mit sowas, habe aber trotzdem mehrere Stunden damit zugebracht, bis mir das Ergebnis letztendlich gefiel.
    Allerdings hat es sich gelohnt, und wenn das fertige Buch tatsächlich so gut aussieht wie die einzelnen Seiten auf dem Bildschirm, wird das eine tolle Sache.

    Gut wäre es, wenn man an den einzelnen Seiten nachvollziehen könnte, welche Effekte, Rahmen, Hintergründe, Farben genau man da eigentlich verwendet hat. An einem Bild hat sich z.B. ein super Effekt ergeben, der das Bild um Klassen besser aussehen ließ – aber eine halbe Stunde später wusste ich schon nicht mehr, wie ich das eigentlich gemacht hatte, fand das auch trotz rumprobieren nicht wieder, und wäre sehr dankbar gewesen, wenn ich eine Art Hintergrundinformation dazu hätte abrufen können, welche Effekte genau bei dem Foto verwendet wurden.

  • 24.02.11 - 21:17 Uhr

    von: lucky13

    Puh geschaftt, abgeschickt, auf den letzten Drücker. Hätte nicht gedacht, dass es dann doch so lange dauert alles zusammenzustellen. Mal sehe, wie das Endergebnis aussieht. Bin echt gespannt.

  • 25.02.11 - 17:34 Uhr

    von: PerryC

    @Steffi229:
    Du kannst Doppelseiten ohne weiteres tauschen. Dafür einfach unten in der Übersicht anklicken und an die gewünschte Stelle ziehen. :-)

  • 28.02.11 - 15:23 Uhr

    von: numexlizard

    So, ich habe heute mein Buch endlich abgeschickt und ich war sehr angenehm überrascht, daß die gesamte Übertragungszeit nur knapp 4 Minuten gedauert hat. Mit der Software war ich sehr zufrieden, nachdem ich mich mal eingearbeitet habe. Ich habe zwar letztendlich nur das Grundgerüst aufgebaut, damit ich eine Übersicht über meine vorhandenen Fotos und die Seitenanzahl habe und dann fast jede Seite selber gestaltet, aber wenn man das raus hat, macht es richtig Spaß.
    Allerdings stimme ich vielen hier zu, die gesagt haben, daß es nicht wirklich eine schnell Aktion ist. Wenn man nur einfach Fotos reinlädt und den Assistenten machen läßt, geht das wohl schnell, aber wenn es etwas individuell werden soll, kann man sich ewig verkünsteln. Das hat mir zwar wirklich Spaß gemacht, aber wenn ich alles zusammenrechne, waren das mindestens 10 Stunden für alles. Ich bin jetzt jedenfalls sehr gespannt, wann es kommt und wie es dann aussehen wird. Die Vorschau hat mich jedenfalls schon mal sehr glücklich gemacht und ich harre voller Vorfreude!

  • 05.03.11 - 22:45 Uhr

    von: Gaya009

    Jetzt hab ich mein Buch endlich fertig und möchte gerne bestellen, aber der Gutschein zieht lediglich nur die Bearbeitungspauschale von 0,69 € ab und nicht 30 €….was mache ich denn jetzt?

  • 06.03.11 - 00:46 Uhr

    von: zimolino

    @Gaya008
    hm-ich hab meins grad abgeschickt-bei mir wurde alles komplett abgezogen-auch das nach Hause liefern.

    Jaaaa-ich bin endlich fertig!Habe soeben mein Buch abgeschickt!Die Software hab ich mir schon vor ein paar Tagen runter geladen (das finde ich übrigens nicht so toll das man sich das ganze erstmal auf den PC packen muß) und um 21:10 Uhr (mitlerweile ja schon gestern ;+) ) hab ich mit dem Fotos raussuchen und der kompletten gestaltung begonnen.Ich bin schon sooo gespannt auf das Buch!

  • 06.03.11 - 10:09 Uhr

    von: Stern43

    Durch mehrere familiäre “Katastrophen” bin ich nicht dazu gekommen, mein Fotobuch zu erstellen. Durch die Verlängerung hat es nun doch noch geklappt. Gestern habe ich es gestaltet und bin nun auf das Ergebnis gespannt. Nachdem es zunächst etwas mühsam war, die Fotos auf den einzelnen Seiten umzugestalten, habe ich dann die Layout-Funktion entdeckt und es ging spielend leicht. Schön das man sich verschiedene Anordnungen damit vorschlagen lassen konnte. Überraschend war dann beim Bestellvorgang, dass man sich den Versender auswählen kann. Ich habe mich für Amazon entschieden und werde, wenn mich das Ergebnis überzeugt die nächsten Cewe-Fotobücher über Amazon bestellen.

  • 06.03.11 - 10:09 Uhr

    von: Gaya009

    Jetzt will die Software nichtmal mehr mein Fotobuch öffnen :-(

  • 06.03.11 - 14:50 Uhr

    von: Gaya009

    Tja, bei mir wird es wohl nichts mehr! Die ganze Mühe umsonst…ich kann es nicht mehr öffnen und bestellen ging ja auch nicht!

  • 07.03.11 - 07:44 Uhr

    von: kissy

    Hallo,
    ich habe keinerlei Probleme beim erstellen des Fotobuches gehabt,alles klappte reibungslos.Ich habe das zum ersten Malgemacht,und das Ergebnis kann sich sehen lassen.Es bringt wirklich Viel Spaß.Ich habe noch soo viele Fotos auf dem PC,man weiß gar nicht,welche man zuerst für ein weiteres verwenden soll,gehts Euch auch so?Was ich ein bißchen bemängele,ist der relativ hohe Preis für so ein Buch.Ich habe es dann auch über Amazon bestellt,und leider mußte ich eine knappe Woche warten,bis es dann hier war.Ansonsten eine runde Geschichte,auch meine Freunde,Bekannte,etc.sind begeistert dabei,und lösen Ihre Gutscheine ein.Viel Spaß noch,kissy

  • 07.03.11 - 18:51 Uhr

    von: PerryC

    @Gaya009:
    Bitte sprich Dich damit mit dem CEWE Support ab. Dort kann auch jetzt Dein Gutscheincode noch mit dem entsprechenden Auftrag verrechnet werden. :-)

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.