Der trnd Projektblog: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem CEWE FOTOBUCH.

 

CEWE FOTOBUCH 2009

12.08.09 - 10:27 Uhr

von: Nini

CEWE FOTOBUCH macht Schule.

Heute macht das CEWE FOTOBUCH Schule! Unterstützung, Begeisterung und Engagement gibt es diesmal von pädagogischer Seite! :)

@all: Habt Ihr das CEWE FOTOBUCH in Eurer Klasse gezeigt oder besprochen? Wie haben Eure Lehrer oder (Mit-)Schüler reagiert?
Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Was der Rektor von trnd-Partnerin Alexandra1988 nun mit dem vom CEWE FOTOBUCH vor hat, lest Ihr hier:

[...] habe natürlich gleich der ganzen Klasse mein Fotobuch gezeigt! Sie waren sehr überrascht, dass ich über unsere Klasse ein Fotobuch gemacht habe! Aber es hat allen sehr gefallen! Jetzt wollen wir sogar so eine Art Abschlusszeitung als Fotobuch gestalten! Ich habe alle in dem Buch unterschreiben lassen, damit die Erinnerung an die schöne Schulzeit noch persönlicher wird! Die meisten haben noch einen kleinen Text dazu geschrieben! Alle aus meiner Klasse waren so begeistert, aber als ich dann die Gutscheine ausgepackt habe, waren alle baff! Sie konnten nicht glauben, dass ich so viele bekommen habe und wirklich auch für jeden einen dabei hatte. [...] Auch hat mein Fotobuch ein Lehrer gesehen und war so begeistert, dass er es der Schulleitung gezeigt hat! Jetzt plant die Schulleitung ein Projekt mit uns Schülern – Wir sollen ein Fotobuch über die Schule machen! Das wollen sie dann auch auslegen, wenn ein Tag der offenen Tür ist! 6 Fotobücher dürfen wir machen! trnd-Partner Alexandra1988

Eine tolle Geschenkidee für die Klassenlehrerin hatte trnd-Partnerin Schlumpf12:

Meine Tochter hat heute die Grundschulzeit beendet. Die große Überlegung im Vorfeld war. Was schenken wir (die Kinder) der Klassenlehrerinzum Abschied. Da kam ich auf die Ideee mit dem Cewe Fotobuch. Wir haben uns mit einigen Schülern und Eltern zusammen gesetzt und alle Fotos die sich über die 4 Jahre angesammelt haben sortiert und zusammengestellt. Heraus kam ein ganz wunderbares Fotobuch der 4b. Heute zur Abschiedsfeier haben die Kinder es ihrer Lehrerin überreicht. Sie war zu tränen gerührt und völlig begeistert. Auch die anwesenden Eltern machten große Augen, da viele noch kein Fotobuch gesehen hatten. Als sie erfahren haben, dass so ein Buch mit etwas fantasie schnell zu machen ist, waren sie hin und weg. Da ich das Buch gepeichert habe, habe ich jetzt eine Nachbestellung von sage und schreibe 15 Fotobüchern trnd-Partner Schlumpf12

Und jetzt das ganze andersrum, den trnd-Partner Taratita ist selbst Grundschullehrerin:

[...] Ich bin Lehrerin in der Grundschule. Die 4. Klasse steht kurz vor dem Abschied von dort… Zuerst habe ich die Schulleitung um Erlaubnis gefragt, dann die Eltern informiert und um Einverständnis gebeten… Wir haben sieben Schullaptops, die ich mit der Software von dm versehen habe. Die Kinder haben Fotos aus der gesammten Grundschulzeit beigesteuert. Letztlich durften in den vergangenen zwei Tagen immer drei Kinder zusammen an einem Laptop arbeiten und ein kleines Fotobuch erstellen. Ich habe sie dabei unterstützt, indem ich das Bild meines Lapis an die Wand gebeamt und ihnen dann die Funktionen erklärt habe – Nun, es war kinderleicht, die ganze Klasse hellauf begeistert. [...]
trnd-Partner Taratita

Auch der Lehrer von trnd-Partner Andreas_L ist von dem CEWE FOTOBUCH überzeugt:

Ich habe heute mit einigen Arbeitskollegen [...] über das Projekt gesprochen und ihnen nebenbei die Website von Cewe vorgestellt. Dies hat unser Lehrer dann gesehen und ist mit Interesse dazu gestoßen. Er hat mich dabei unterstützt meinen Kollegen die Software und den Aufbau von Cewe zu erläutern. Ich habe ihm gleich einen Gutschein angeboten und einige zum Verteilen, er hat sie mit großer Freude angenommen und sich dazu entschlossen eine seiner Unterrichtsstunden der Cewesoftware zu spendieren. Er wird nächste Woche zu unserer nächsten Unterrichtseinheit seinen Laptop mitbringen und dann über Beamer der Klasse die Software und einige Tipps und Tricks vorstellen. Mit so viel Engagement und Begeisterung hatte ich nun wirklich nicht gerechnet. Er schwärmte regelrecht von Cewe und wird sicherlich noch einige meiner Kollegen dazu animieren diese auszuprobieren! trnd-Partner Andreas_L

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 12.08.09 - 12:15 Uhr

    von: Kingsaller

    ich gehe leider nicht mehr zur schule, aber ich habe ein heft mit meiner 9 järigen cousine erstellt und das klappte gut mit meiner hilfe

  • 12.08.09 - 13:35 Uhr

    von: 28121994

    Ich habe mein Fotobuich auch schon in der Klasse vorgestellt und meine Mitschüler haben sogar beim mitgestalten geholfen ;-D
    Ich habe auch schon eine menge Berichte von der SWchule geschrieben ( hatte abeer alles natüröich nur mit dem Fotobuch zu tun)
    —————————————————————————————————

    Leider bin ich morgen zum Abschluss des Projektes nicht da :-(
    aber ich möchte allen danken die das Projekt ermöglicht haben.
    Vieln, vielen Dank und den Trnd-MItgliedern die auch Mittesten durften wünsche ich auch noch eine schöne Zeit :-D

    Bis demnächst euer Trnd-Mitglied: 28121994

  • 12.08.09 - 15:18 Uhr

    von: 28121994

    @ nini
    ich möchte mich auch nochmals recht herzlich bei dir und deinem tollen engagement für das projekt bedanken :-D
    Lg 28121994

  • 12.08.09 - 20:31 Uhr

    von: SimoneH.

    Hallo

    Ich habe auch ein Fotobuch für die Klasse meiner Tochter gemacht.
    Auf jeder Seite kam ein Bild des Kindes und sie sollten mir einen kleinen Brief dazu schreiben, was sie an der Lehrerin gut fanden. Diese Briefe habe ich dann eingescannt und zu den jeweiligen Bild dazu gemacht. Auf den letzten Seiten habe ich dann die Bilder des Schuljahres gemacht.
    Die Lehrerin war völlig gerührt und alle waren begeistert.

  • 13.08.09 - 09:33 Uhr

    von: Katzimoto

    @simoneH.
    Einscannen? Wie geht das? Wäre klasse auch für Eintrittskarten o. ä. auf Reisen. Habe diese Funktion schon vermisst und wäre für eine Erläuterung der Technik sehr dankbar …

  • 13.08.09 - 14:15 Uhr

    von: Mylene67

    Katzi du musst deine Eintrittskarten, etc selbst über deinen Scanner einscannen und dann diese Datei im CEWEalbum als Bild einfügen…….

  • 13.08.09 - 14:24 Uhr

    von: sDEATHan

    @Katzimoto
    Also zum einscannen braucht man gewöhnlich einen Scanner mit dem du die Karten,Briefte etc. auf deinen Rechner digitalisierst und dann einfach in dein Fotobuch einbindest :)
    Fall du natürlich keinen scanner besitzt und auch keinen kennst der einen hat, wäre es auch möglich die Karten einfach abzufotographieren ;)

    so zum Thema:
    also ich finde die Idee einfach super toll so etwas an Schulen zu machen!
    Ich studiere zwar im Moment noch Lehramt aber bin jetzt schon von der Idee begeistert später mit meinen Klassen solche Fotobücher zum Abschluss zu machen =)

  • 13.08.09 - 16:48 Uhr

    von: SimoneH.

    Hallo sDEATHan

    Ich habe es für die Lehrerin gemacht und jedes Kind hat ja etwas Positives über die Lehrerin dazu geschrieben.
    Man könnte aber auch einen Zettel für jedes Kind mit den Namen des Kindes durch die Klasse gehen lassen, und jeder schreibt auf den Zettel was er an den Kind besonders toll fand.
    Dann den Zettel für jedes Kind und ein Bild dazu auf einer Seite und das dann als Buch.

    Ist nur ein Vorschlag, aber ich fände das schön.

  • 13.08.09 - 17:37 Uhr

    von: cuddelcat

    Ich mach jetzt noch ein Fotobuch über die Schuleinführung unseres “Kleine” und geb das dann mit in die Schule. Mal schauen wie die Resonanz so ausfällt, bin gespannt. Und sonst nochmals recht herzlich Dank für Unterstütung und Hilfe des Projektteams und dem Engagement aller Beteiligten.

  • 13.08.09 - 17:55 Uhr

    von: sDEATHan

    Hey Simone,

    so engagierte Schüler sind ja ein Traum ;)
    also die Idee mit dem “Steckbrief” zu jedem Schüler finde ich echt super(natürlich vorrausgesetzt alle spielen gut mit und können sich auch leiden *g*)…an so etwas ähnliches hätte ich da auch gedacht :)
    Das wäre dann auch ein super Zusatz zb. für eine Abschlusszeitung und die Heftvariante kostet ja mit 26 Seiten auch nur 7,95€, also durchaus erschwinglich!

  • 13.08.09 - 19:51 Uhr

    von: rankan53

    Leider sind meine Kinder schon alle aus der Schule und darum habe ich kein Fotobuch mit
    schulbildern.

  • 13.08.09 - 20:27 Uhr

    von: SimoneH.

    Hy sDEATHan

    bei uns haben auch einige keinen Brief abgegeben, auf deren Seite, war halt nur das Bild.

  • 13.08.09 - 21:28 Uhr

    von: Mola5

    Bin leider nicht mehr in der Schule :-)

    Aber so etwas in Schule zu machen fänd ich echt klasse.
    Würde mich freuen, wenn meine Kinder so was machen könnten :-)

  • 13.08.09 - 21:57 Uhr

    von: aliceimwunderland

    Ich habe Gutscheine an meine Klasse und an meine Lehrerin verteilt. Außerdem habe ich von dem ganzen Projekt erzählt. Doch ich konnte das Fotobuch meiner Klasse noch nicht zeigen, da ich ihn Hessen wohne und noch Sommerferien sind.
    Aber ich finde es eine gute Idee, wenn man sein Abitur fertig hat und man seinem Lehrer so etwas von der ganzen Klasse schenkt. Also dann hat der Lehrer ja ein schöne Erinnerung an seine Schüler.

  • 13.08.09 - 23:14 Uhr

    von: Mama_Maike

    mein Fotobuch machte auch Schule :-)
    Berufschule von meinem Mann *g*
    dort waren sie auch alle mehr als begeistert

  • 14.08.09 - 00:21 Uhr

    von: chocslove

    Gutschein in meinem Kunstleistungkurs verteilt, Thema ist passenderweise gerade Fotografie:) durchweg begeisterung bei allen, einschließlich dem Lehrer..

  • 17.08.09 - 09:45 Uhr

    von: Rebbe

    Ich ahbe es auch meiner Klasse gezeigt! Allerdings nur den Schülern (die Lehrer wollten gar nichts davon wissen) und die waren alle begeistert!! Viele wollten dann noch mehr wissen, vorallem über das Programm und meinen Freundinnen habe ich das dann *live* gezeigt und die waren begeistert, wie einfach das alles geht!!

  • 21.08.09 - 19:02 Uhr

    von: rosalie_b

    habe mit den arbeiten unserer foto-AG ein super professionelles buch erstellt. ein prestige projekt! es wird nicht das letzte seiner art gewesen sein!

  • 21.08.09 - 23:16 Uhr

    von: butia

    Ich habe ein Fotobuch für meine Tochter erstellt, was sie zum 18. Geburtstag bekommt. Sie hat aber noch nichtmal den 1. gefeiert, somit werde ich Euch in ca. 17,5 Jahren sagen können, ob die Fotoqualität immer noch gegeben ist ;-) .
    Ich habe das Fotobuch bevor es für 17,5 Jahre in den “Winterschlaf” geschickt wird meinen Schülern und Kollegen gezeigt. Sie waren alle hellauf begeistert. Viele kannten diese Art der Fotogestaltung noch gar nicht & allein deshalb hat es sich gelohnt, uns ein Fotobuch zu schenken, damit wir es anderen Leuten zeigen können. Ich denke, dass durch “das in den Händen halten” auf jeden Fall großes Interesse bei ihnen geweckt wurde. Und da von mir natürlich nur die Cewe-Fotobuchseite empfohlen wurde hoffe ich, dass ihr einen Teil Eurer großzügigen “Spende” an uns wiederbekommt und dass sich das Projekt auch für Euch gelohnt hat! In diesem Sinne, ich bin nächstes Mal sehr gerne wieder dabei!
    * * * * * (5 von 5 Sternen) und D A N K E !

  • 28.09.09 - 10:38 Uhr

    von: Mia7

    Mitte August habe ich meine Mutter(Grundschullehrerin) und ihre 4. Klasse auf eine dreitägige Klassenfahrt begleitet.
    Gemeinsam mit meiner Mutter habe ich dann ein kleines Photobuch zur Erinnerung für die Klasse erstellt.
    Da es in der Schule sowieso Projekttage zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet gab, hat meine Mutter anschließend die Gunst der Stunde genutzt und mit den begeisterten Kindern ein kleines Photobuch produziert. Nachdem die Eltern informiert und zugestimmt haben, hat jedes Kind eine eigene Emailadresse eingerichtet. Am Freitag sind die Bestellungen rausgegangen.
    Die ganze Klasse ist nun auf ihr eigenes Ergebnis gespannt – die Entwürfe sahen schon vielversprechend aus!!!
    An zwei Tagen war ich in der Klasse zu Besuch und habe sie bei der Erstellung beobachtet. Nach einer kurzen Einführung haben die Kinder superschnell allemöglichen Funktionen entdeckt und unter sich weitergegeben. – Auch ich habe noch einiges von den Kindern dazugelernt und werde die ein oder andere Gestaltungsmöglichkeit in meinem nächsten Buch sicherlich verwenden. Für die Gestaltung des Klassenfahrt- Erinnerungsbuches haben letztlich immer 2 Kinder eine Doppelseite erstellt – viele Photos und reichlich Berichte haben darin Platz gefunden.
    Zitat meiner Mutter: “Wenn die Kinder nur immer so gut zusammenarbeiten und sich gegenseitig helfen würden…”
    Meine restlichen Gutscheine haben nicht mehr ganz ausgereicht, so muss jedes Kind etwa 3Euro pro Buch zahlen – dazu waren die Eltern aber gerne bereit.

    @trnd: Schade dass wir keine Berichte mehr schreiben können. Die 10€ Gutscheine zum weitergeben laufen doch erst in den kommenden Tagen ab. Viele meiner Freunde warten derzeit gespannt auf ihre eigenen Fotobücher oder haben sie gerade erst abgeholt. Deshalb ist in unserem Freundeskreis das Projekt eigentlich noch nicht garnicht abgeschlossen … !

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.